Mut zum NM

Mut zum Needs Maintenance

Es gibt Owner, die schicken böse Mails wenn jemand bei einem ihrer Dosen ein NM – Needs Maintenance – loggt. Dabei ist das überhaupt nicht böse gemeint und schon gar kein Grund ausfällig zu werden oder jemandem per E-Mail zu beschimpfen. Dose defekt, Logbuch voll, Inhalt abgesoffen, eine Stage des Multis fehlt,… oder vielleicht aus Versehen selbst was kaputt gemacht – es gibt viele Gründe warum man ein Needs Maintenance loggen sollte. Und sei es nur um den nachfolgenden Cachern aufzuzeigen, dass es bei dem Cache irgendein Problem gibt und das Erlebnis vielleicht dadurch getrübt werden kann. Für den Owner heißt das lediglich: Schau mal bitte nach dem Rechten, ich glaube da stimmt was nicht – Und das ist doch wirklich nichts böses, oder?

Projekt „Mut zum NM“ Kann gestartet werden Die Banner darf jeder in sein Listing einbauen , Veränderungen außer Größenänderung bedürfen Genehmigung . Darf gerne geteilt werden , auch in Blogs etc

Quelle: Twitter

Mut zum NM – Eine Kampagne von HoyaHH. Ich bin mir zwar nicht sicher was es bringen soll und ob es überhaupt irgendeinen Nutzen hat. Es stellt sich auch die Frage ob man das Banner tatsächlich auch in ein Listing einbauen darf, ohne dass ein Reviewer dies nicht als eine von Groundspeak nicht genehmigte Agenda auslegt und zur Löschung des Banners im Listing auffordert… Aber ein NM ist allemal besser als „Nach mir die Sintflut“ und es sollte jedem bewusst sein, dass dieser Logtyp nichts schlimmes ist.
Von daher auch von mir ein „Mut zum NM“! Smilie by GreenSmilies.com

Vielen Dank an HoyaHH für die Mühe

Bildquelle: Twitter

Tags » «

Autor:
Datum: Dienstag, 14. November 2017 11:48
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild
*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

5 Kommentare

  1. 5

    @danbreit: Das mache ich auch so. Sollte meiner Meinung nach bei solchen Dingen auch der erste Schritt sein, gerade weil ein NM beim Owner gerne mal in den falschen Hals gerät. ;-)

  2. 4

    Würdet ihr bei einem offenen Vogelhaus (Also Loch von offen), einen NM loggen?
    Bist jetzt habe ich im Normalfall den Owner per PM angeschrieben.

  3. 3

    @Hans: Schauen wir mal. Mit dem „offiziellen“ Verbot des Namens „Biltema“ mit Begründung unerlaubter Werbung hätte damals vermutlich auch niemand gerechnet… ebenso wie mit manch anderem verquerten Verbot aus dem Westen. ;-)
    Gruß: Der Vollpfosten :winken:

  4. 2

    Nur Vollpfosten stellen sich die Frage, ob das eine Agenda ist (Ist es natürlich nicht. Schließlich ist es lediglich eine „Bitte“). JR849, Du solltest hier nicht unnötig die Pferde scheu machen.
    Hans

  5. 1

    […] wären, ist es also in unser aller Interesse, NM zu loggen, wenn es erforderlich ist. Heute nun hat der geschätze Kollege JR849 eine Kampagne von HoyaHH, dem Owner des mittlerweile archivierten Total Recall (zugehöriger […]