Abmahnfalle Statistikbanner?

Gerade unter den statistikverliebten Geocachern ist das Statistikbanner sozusagen das Aushängeschild, entsprechend häufig findet man es in Foren und auf Webseiten/Blogs. Allerdings hat die Sache einen kleinen aber feinen Haken.
Die Verwendung des Geocaching-Logos aus dem Hause Groundspeak ist nur in Verbindung mit dem ® erlaubt, siehe auch Geocaching Logo Usage and Trademark Information. Auf dem Statistikbanner wird aber leider ein Logo ohne entsprechendes Markensymbol angezeigt. :ugly: Die drei wackeren Helden aus Seattle, respektive ihre Lakaien, könnten ja mal eben das Bildchen ändern, aber dann hätte man ja keinen Spaß mehr mit aufmüpfigen Bloggern

Auf die Verwendung des Banners in dieser Ausführung*
Statistikbanner
Quelle: gc.com

sollte man also in nächster Zeit lieber verzichten und das entsprechende Feedback (inkl. gewohnter Zensur?) verfolgen. Denn selbst auf das Wort von Groundspeak kann man sich nicht mehr verlassen. :doh:

If you have your own personal web site or blog, did you know you can post your own updating stat bar there? Choose your options to customize your own stats bar, and copy the html from the textbox below and paste it into the html of your web site to display it there.

Quelle: gc.com

Irgendwie schade, dass man so mit den zahlenden Kunden umgeht. :nein:

Nachtrag: Das fehlende ® wurde in einem Update hinzugefügt

*Harr, ich darf es doch nicht verwenden, darf es nicht verwenden, darf es nicht verwenden…

Tags » , «

Autor:
Datum: Mittwoch, 5. Oktober 2011 22:22
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

13 Kommentare

  1. 13

    Ach da schau an… Und ich dachte, es hat mittlerweile sowieso jeder irgendeinen der Sissi-Cacher-Banner. Gibt’s tatsächlich noch Damen und Herren, die einfach nur das GC Logo im Banner haben? Mensch, bin ich raus aus der Szene. Oder das läuft einfach nur unter „the Vintage-Style of Geocaching“.

    Aber mal im Ernst, hat mal irgendwer versucht zu fragen, ob man den Banner mit Logo verwenden darf? Ich meine vorher anfragen und nach Freigabe erst einbinden. Die meisten wollen doch nur gefragt werden. Und Werbung ist das für die Herrschaften von GC doch auch…

  2. 12

    Eigentlich müsste ich ja in 2 Wochen wieder mal 30$ zahlen. Da ich mir aber meine Meinung nicht verbieten lass möchte, überlege ich in Zukunft auf PM zu verzichten. :-? Da kommt ein Rauswurf wenigstens nicht so teuer.

  3. 11

    Den gläsernen Geocacher haben wir schon lange. Überleg doch mal nur, wie bequem jeder sehen kann, wo Du gestern unterwegs warst. Klar kann man im Log jedes Caches nachlesen, wer den wann gemacht hat. Durch die uneingeschränkte Reversesuche hat man aber ein schönes Bewegungsprofil von jedem anderen Cacher, den man nicht mal kennen braucht. Da sieht man, wann der wo im Urlaub war, wo er das Wochenende verbracht hat und und und. Auf diese Sachen würde man sonst nie kommen. Deswegen bin ich auch so frei und logge auch gerne mal mit einem anderen Datum.

    Ich lasse mir eingehen, dass die Cacher der Freundesliste sehen können, welche Dosen ich zuletzt besucht habe. aber warum darf das jeder sehen? Mir ist das schon lange ein Dorn im Auge. Opencaching ist da übrigens keinen Deut besser.

  4. 10

    ich wills ja nicht beschreien, aber mich würde es nicht wundern wenn groundspeak bald eine kooperation mit google und apple eingeht.
    ich meine, gibts eine bessere ortsbezogenen datenbank als gc.com ?
    da hat man den genauen aufenthaltsort + datum und wenn man das jetzt noch bei den vielen handycachern mit den ortsdaten von iphone bzw. android verknüpfen kann…
    da fehlt dann nur noch die kooperation mit facebook… dann kann das gc.com profil noch mit dem fb-profil verbunden werden…
    hachja ich seh ihn schon… den gläsernen geocacher (wenn es den nicht sowieso schon gibt)
    da blinken schon die $-zeichen in den augen der groundspeakler… :ugly:
    hoffentlich liest keiner von denen die kommentare hier :mrgreen:

  5. 9

    Erst den Leuten etwas anbieten und dann hinterher sagen: Nur die Leute, die brav unserer Meinung sind dürfen es auch nutzen, alle anderen werden wir abmahnen? Das ist ja wie T-Shirt-Verkauf und hinterher die Leute mit Rechtsanwalt-Post bedenken, die das zu den falschen Anlässen anziehen.

  6. 8

    […] es im Blogbeitrag von JR849 in den Kommentaren neue Erkenntnisse gab (es gibt nämlich bei GC extra eine Seite, um sich seine […]

  7. 7

    So, jetzt hab‘ ich’s (das ging aber mal schnell :) ) amtlich:

    >>>>>
    Chris,

    You may keep the stat bar on your Blog.

    I reiterate that your behaviors that have been addressed in this email string may not continue.

    Sandy
    <<<<<

    War dann wohl doch eher ein Schnellschuss :P . Wie gut übrigens, dass ich mich im Vergleich zu früher nur noch sporadisch über die Firma aus Seattle aufrege, sonst würde ich mich jetzt ärgern :motz: .

  8. 6

    Verdammt, ich wusste doch, dass ich diesen Stat-Bar-Generator schon irgendwann mal irgendwo gesehen habe :wallbash: ! Wär‘ mir das vorgestern schon aufgefallen, hätte ich die Sandy (TM) mal direkt darauf angesprochen.

    So hab‘ ich es jetzt in einer extra Mail hinterher geschoben :). Ich hoffe ja darauf, dass eine erneute Mail mit einer neutralen Frage nicht als „repeated offenses“ oder „rude and inappropriate behavior“ angesehen wird. Wobei … O_o :pfeif: :roll: :-?

  9. 5

    @FerrariGirlNr1: Danke für den Hinweis, ich hab noch einen Satz eingeschoben. :mrgreen:
    Hier die gesuchte Seite: Your Stat Bar

  10. 4

    Aber gibts nicht irgendwo auf meinem GC Profil sogar eine Anleitung, wie ich diesen Statbanner auch auf anderen Seiten einbinden kann?
    Bzw. irgendwo konnte man doch auch das Icon links auswählen, dann nehm ich halt was anderes… :D

  11. 3

    Das ist doch irgendwie das typisch amerikanische Heuschrecken-Verhalten. Und genau das finde ich voll zum Kotzen. „Hier sind wir, wir sagen allen, wo es wie langgeht und der Rest der Welt hat bitte die Fresse zu halten, weil wir sind die Amis und sagen der ganzen Welt sowieso, wo es lang geht!“

    Es ist zum Glück nicht jeder so drauf, aber GC.com ist mittlerweile ein nicht unerhebliches Wirtschaftsunternehmen – und genau so zum Erbrechen führen die sich eben auf.

  12. 2

    Dann müssen sie sich ja selber abmahnen. :lol:

  13. 1

    Ich glaube, dass es nur mit aufmüpfigen Geocachern zu einem Problem kommt, wer stets demütig einer Meinung mit seiner Herrlichkeit ist, wird da eher weniger zu befürchten haben. Die Sandy (TM) ;) hat in der letzten Mail ja auch geschrieben, dass ich mich so richtig daneben benommen habe (mir fällt nur gerade nicht ein, wo und wie): „Your behavior this week – in relation to Groundspeak and its staff and Geocaching.com – has been poor. You are warned against any further site or guidelines violations. You will be suspended from Geocaching.com and related sites if your inappropriate and rude behavior continues.

    Bald heißt es also: Hoecker, Sie sind raus :mrgreen: !