Einmal hin. Alles drin.

Der Slogan „Einmal hin. Alles drin.“ verbunden mit der „Geiz ist geil“-Verkaufsstrategie macht bei der Zusammenstellung des neuen Caches den Weg zum 1-Euro-Shop unnötig, spart somit wertvollen Kraftstoff des Cachermobils und ganz nebenbei schont es noch die Umwelt.
1euroreal.jpg

Auf die Frage ob die Unternehmensführung bei dieser Aktion gezielt Geocacher berücksichtigt und  Statistikcacheauslegern einen Rabatt gewährt, habe ich noch keine Antwort bekommen.  :lol:

Tags » «

Autor:
Datum: Montag, 21. September 2009 6:57
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

6 Kommentare

  1. 6

    Hah, das ist für mich echt doof.
    Habe mir mal einen Dosenöffner gekauft.
    Nach einmal Gebrauch konnte ich das Ding entsorgen! :x

  2. 5

    @ bohrhakentreter:

    Mist, die passen nicht zu meinem Nagellack. :-(

  3. 4

    Falls du noch ein Trade für einen „Large“ brauchst, ich habe hier noch ein Paar Chucks in Rosa in 44 1/2 rum fliegen…

  4. 3

    Dusseligen Tradingkram spar ich mir schon lange. Ich selbst kann mich für den Tüddelkram in Dosen schon lange nicht mehr begeistern, viel mehr aber wenn man Coins oder TBs findet, daher nutze ich den Platz lieber für ein paar Trackables. Würde schon reichen wenn in den normalen Dosen immer Stift drin wäre.

  5. 2

    Hab gehört, die haben auch Milch. ;-)

  6. 1

    Statistikcacheleger brauchen den Laden nicht.
    Die nehmen eine Filmdose (gibts kostenlos, einfach mal bei Schlecker nachfragen…) und ein Logbuch (kostet Papier und manchmal Druckertinte, sowie den Einsatz einer Schere…) und vielleicht noch, wenn sie großzügig sind, gibts einen Magneten dazu.

    Tauschgegenstände sind da völlig unnötig.
    Und sollten diese dann mal auf eine größere Dose treffen, wird eh nur rausgenommen, und nichts reingelegt. Weil das macht doch Sinn, wenn der Owner schön gefüllte große Dosen haben möchte, muß er gefälligst selbst jede Woche Nachschub bringen.

    Achtung, dieser Beitrag könnte Spuren von Ironie enthalten, muß man ja heutzutage immer noch dazu schreiben…

    Gruß, ElliPirelli