Geocaching extrem…

… oder ein neues Kapitel der Dämlichkeit?

geocaching_t5

Bildquelle: Geoclub

Angesichts der FTF-Geier und beratungsresistenten Owner…

Niemand zwingt dich den Cache zu machen und die Horrorszenarien, die du dir da ausmalst sind echt amüsant.

Nachdem ich nochmal drueber nachgedacht habe muss ich gestehen, dass ich verstehen kann, warum viele diese Location fuer unangebracht halten. Das gepostete Foto verzerrt die Realitaet jedoch ein wenig. Das Listing von mir war auch nicht optimal.
Dennoch wuerde ich so einen Cache von wem anders jederzeit machen resp. habe Caches solcher Art schon zur Genuege gemacht.

Quelle: Geoclub

… kann man eigentlich nur hoffen, dass Groundspeak irgendwann den SBA für Geocaching-Accounts ermöglicht. :irre:

Autor:
Datum: Donnerstag, 31. Mai 2012 14:48
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild
*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

13 Kommentare

  1. 13

    Oh, das Bild erinnert mich grad an diesen Cache:
    http://coord.info/GC2PZXY
    […] wie ein Tampon :ugly:

  2. 12

    Dem Owner sollte man ne Dose vor der Psychiatrie widmen :irre:

  3. 11

    ham die den schlag nicht gehört….

    die diskussion im geoclub find ich ja auch klasse :wallbash: :wallbash: :wallbash:

    gefährlich,oder nicht..schei…egal…DA gehört KEIN cache hin :wallbash: :wallbash: :wallbash:

  4. 10

    Kannst Du alles in die Tonne kloppen. Den Cache, den Owner, den Finder. Ein weiteres Negativbeispiel, wichtig ist aber darauf aufmerksam zumachen, denn das ist definitiv ein anderes Spiel.

  5. chrysophylax.deNo Gravatar
    Freitag, 1. Juni 2012 6:55
    9

    Abgesehen davon, dass das bestimmt ein toller Ort ist, den ich ohne das Dosensuchhobby nie von seiner so schönen und romantisch-wilden Seite kennengelernt hätte tut mir der arme Darwin echt leid: Dummheit vermehrt sich wie Karnickel, und er kommt fast nicht hinterher, sie wieder auszurotten.

    Das guidelines je nach Spieler und Reviewer völlig unterschiedlich interpretiert werden oder gar nicht erst als „auch für diese Dose gültig“ angesehen werden (oder der Reviewer bewusst beschissen wird, um sich nicht des Risikos einer Nichtveröffentlichung auszusetzen) ist jetzt auch nicht wirklich neu.

    War da nicht mal was mit dem Verstecken einer Dose an Verkehrsbauwerken ?

    chrysophylax.

  6. 8

    is doch voll goil das ding….
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    Nicht

  7. 7

    Zitat vom Listing: „Frist-aus-Bayern:Das war ein kurzes Gastspiel, aber wenn nach dem Publish ein Listing erheblich geändert wird, folgt die dauerhafte Archivierung und Sperrung für weitere Logs. Hier noch eine interessante Lektüre: (visit link)

  8. 6

    Da hätte ich sofort ohne auch nur mit der Wimper zu zucken SBA geloggt.

    Viele Grüße
    Gerald

  9. 5

    Auch wenn der Cache nicht über der Fahrbahn hängt, ist das wirklich Wahnsinn. Das gar nicht so unrealistische Szenario wurde im Geoclub ja schon erwähnt: Ein Auto fährt vorbei und der Fahrer sieht, dass da einer unter der Brücke baumelt :wallbash:
    Klettercaches in allen Ehren, aber auch für diese gilt: Unauffällig machbar, niemand anders soll gefährdet werden

  10. 4

    Ist das über der Fahrbahn?
    Ich würde sagen, nach der Perspektive eher nicht.
    Ein sinnvolleres Foto wäre angebracht.

  11. 3

    Schwups, nu isser im Archiv, wo er hingehört.

  12. 2

    Ich hoffe sehr,
    das Ding ist bereits archiviert worden!? :(

  13. 1

    Definitiv Kategorie „neues Kapitel der Daemlichkeit“.

    Mich wuerde jetzt nur noch interessieren, wo es denn (wie vom stolzen Owner behauptet) noch so aehnlich schwachsinnige Dosen geben soll. Ich kenne keine einzige, lasse mich aber gerne aufklaeren.