Umfrage von Groundspeak

1 1/2 Jahre nach der letzten Teil*-Mitgliederbefragung verschickt Groundspeak, wie bereits angekündigt, wieder einmal Einladungen zu einer Umfrage. Wer von Groundspeak dabei nicht bedacht wird, hat aber nicht wirklich etwas verpasst.
Die Zeit für die Beantwortung der Fragen dürfte zwischen verdammt kurz und ziemlich lang schwanken.

umfragebestworst

Quelle: surveymonkey.com

Unter dem Strich ähnliches Umfragengesülze wie aus dem Jahr 2010, welches wohl auch dieses Mal in keinster Weise irgendeine Änderung bringen wird und dessen Ergebnis anschließend vermutlich in irgendeiner Schublade ein tristes Dasein findet.
Wer die komplette Umfrage ansehen möchte, klickt hier (JPG, 2,66 MB).

* Warum nur ein Teil der Accountbesitzer von gc.com teilnehmen dürfen, wird mir angesichts der fortschrittlichen Befragung per Internet und der damit entfallenden Auswertung von Hand wohl ein Rätsel bleiben.

Vielen Dank an Knut für die Screenshots

Tags » «

Autor:
Datum: Montag, 17. Oktober 2011 1:14
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild
*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

11 Kommentare

  1. 11

    @jr849: Dann hol dir halt so einen FSK-18 Sticker für den Blog und schreib was von „explicit content“ oder so 8) :mrgreen:

  2. 10

    *Wie hast Du zum ersten Mal von Geocaching gehört?

    ( ) stolperte über einen Cache oder Geocacher :lachtot:

  3. 9

    @Jens: Wenn’s nach mir ginge, dann könnte die PM gern 10€/Monat kosten und das was es derzeit kostenlos gibt nur mit Anmeldung und für den ersten Monat „frei“, danach dann 2USD/Monat.
    Das würde a) anderen Platformen etwas mehr Zulauf bescheren und b) den Massenbetrieb bei Groundspeak etwas reduzieren.

    -jha-

  4. 8

    Wenn man angibt kein PM zu sein kommt die Frage ob man bereit wäre für einen Discount Preis PM zu werden. Vielleicht wird es ja auch günstiger. Und das heißt wohl auch, dass nicht PM eine Einladung zu der Umfrage bekommen

  5. 7

    Ja, aber das ist wie mit den Autohäusern, die einen einige Tage nach erfolgter Abholung von einem Callcenter anrufen lassen, um ein CustomerSatisfactionSurvey abzuarbeiten…

    Ziel ist da auch nur a) Kunde fühlt sich wichtig oder zumindest ernst genommen b) der evtl. eigentlich schon verprellte Kunde wird bei der Stange gehalten, weil er ja nur mit einem neuen Auftrag überhaupt prüfen kann, ob seine Anregungen denn umgesetzt wurden.

    -jha-

  6. 6

    Die Einladung bekommen sowieso nur Premium Members

  7. 5

    @Chris Race: Ich bin mir nicht sicher, ob ich das so ganz jugendfrei hinbekommen würde. :pfeif:

  8. 4

    Wie oft warst du Geocaching :doh: ? Fragt man das jetzt so :wallbash: ?
    Egal, mir fehlt noch die Frage: „Hast du jemals an Groundspeak eine Frage gerichtet und eine eindeutige Antwort erhalten? :roll:

    Außerdem: Könntest du bitte noch deinen eigenen, ausgefüllten Fragebogen hier posten :pfeif: ? Das würd‘ mich echt interessieren 8) !

  9. 3

    Das erinnert mich doch stark an meinen Arbeitsgeber. Hier gibt es jedes Jahr eine VoW-Umfrage (Voice of the Workforce). Über die positiven Rückmeldungen freut man sich und klopft sich auf die Schulter, und die negativen Rückmeldungen werden in eine Komission gekippt, die sie dann nach 3 Monaten wieder auflösen, weil keine Ergebnisse erzielt werden :mrgreen:

  10. 2

    Natürlich bleibt die große Frage nach welchen Maßstäben Auserwählte für die Umfrage gesucht werden (bestimmte Profileigenschaften um zu zum Repräsentanten einer bestimmten Benutzergruppe zu werden etc).
    Wahrscheinlich gibt es nicht genug GS-Hamster die lesen gelernt haben um die Freitext-Felder auszuwerten. Wenn das aber der Grund war um nur ein Teil der User anzuschreiben war das keine kluge Entscheidung. Das hätte es besser ausgesehen jeden anzuschreiben. Die Auswerter hätten dann immer noch intern beschließen können, dass sie nur den Freitext der ursprünglichen Repräsentanten lesen.

  11. 1

    Lese und interpretiere ich das richtig, dass wir demnächst mehr für eine Premium-Mitgliedschaft zahlen werden? So liest sich für mich nämlich die Frage, ob ich bereit wäre auch 2,99$ monatlich (35,88$ oder ca. 26€) sprich für diese Mitgliedschaft zu zahlen. Und ich gehe mal pauschal davon aus, dass diesen Punkt viele bejahen werden.

    Naja, mal abwarten …