User rätseln für User

Wenn Medienmuggels die Geocaching-App von Groundspeak vorstellen…

geocachingappsnight(Zum Video einfach ins Bild klicken – ab 11:27 gehts um Geocaching)

… fühlt man sich fast wie bei Dingsda

Mich würden mal die unbeschönigten Einschaltquoten dieser Low-Budget-Regional-Diarrhö interessieren.
:lachtot:

Vielen Dank an Christian für den Tip
Bildquelle: bwfamily.tv

Tags » «

Autor:
Datum: Dienstag, 3. Januar 2012 15:35
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild
*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

27 Kommentare

  1. 27

    […] Beitrag "User rätseln für User" verlinkt JR849 auf einen hervorragenden TV-Ausschnitt, in dem die beiden Moderatoren die […]

  2. 26

    Oh Gott wie amüsant :D
    Lass uns mit irrelevanten Koordinaten einfach mal so ein Rätsel suchen gehen. :-? :mrgreen: :XD: :DX:

  3. 25

    Die Koordinaten sind irrelevant. Aber zum Glück hat man ja die Karte…

  4. 24

    Also verstehe nicht so ganz, wieso sich hier so auf die Blondine eingeschossen wird. Der Typ erzählt selbstsicher einen Haufen Schei*e und sie rafft seine Quatscherklärungen nicht – kein Wunder. Immerhin kam sie ja auf den Gedanken, wie man den ohne Koords zum Cache kommen soll und er meint: „weiß ich auch nicht – ist aber so“. Das war schließlich seine Recherche und App-Vorstellung, bei der er kläglich versagt hat.

  5. 23

    Tja, auf dem Bewerbungssofa von dem Sender lohnt es sich wenn Frau Blond ist und großen „Augen“ hat.
    Die Tante hat doch nen IQ von 30 (getoastetes Toast fängt bei einem IQ von 15 selbständig an zu denken :ugly: )

  6. 22

    Herrlich! Wenn mich in Zukunft jemand fragt, was den dieses Katsching ist, schick ich ihm den Link zum Video…

    Der Sender findet seine „Moderatoren“ auch über Castingshows oder bei Kuh sucht Hirn, Ich bin ein Hirni, holt mich bloß nicht aus dem Dschungel oder Wer wird Millionärsgattin?

    Es ist erschreckend, heute darf doch wirklich jeder Vollpfosten ins Fernsehen…

  7. 21

    […] Muggels versuchen das Groundspeak App zu erklären dann kommt so was raus, wie das Video was JR849 ausgegraben hat, doch in so einer Form hab ich so was auch noch nicht gesehen Schaut einfach mal bei JR849 im Blog […]

  8. Ralf (goldensurfer)No Gravatar
    Freitag, 6. Januar 2012 11:53
    20

    Oh Gott! Wie kann man nur in so kurzer Zeit soviel Schwachsinn labern? Die Püppi macht ja ihrer Haarfarbe alle Ehre. Aber der Heinz ist auch keinen Deut intelligenter :doh:

  9. 19

    Ok, der Beitrag is ja mal echt einfach nur schlecht gemacht. Aber es gibt wirklich Leute, die ausschliesslich mit dem iPhone Cachen gehen und damit zufrieden sind und zwar meine Gruppe und mich zum Beispiel. :freu:

  10. 18

    @Der Dicke: Sowas schaut man Nachts zum Einschlafen, weil es hilft… :D

  11. 17

    köstlich der Tag ist gerettet – Morgen hab ich bestimmt Muskelkater vom Lachen :lachtot:

  12. 16

    […] zitiere) “Eindruck eines Softpornos” machen kann, war mir bislang neu. Aber das Video, das JR849 ausgegraben hat, schlägt alles andere um Längen. Und die Selbstherrlichkeit… […]

  13. 15

    Na wenigstens hat er nicht gesagt: „Wenn ihr den kleinen Mirko finden wollt.“ :ugly: Wenn der dann nämlich im Darkroom zu finden wäre, da hätten wir schon wieder den nächsten Geocacheskandal. :doh:

    Danke für den kleinen Spaß.

  14. 14

    Ich finde den Beitrag ebenfalls sehr gut. Jeder der das sieht, wird vom rätselhaften Hobby Geocaching abgehalten. :D

    Gefällt mir :bravo:

  15. 13

    katsching – ka :doh:

    Danke für’s unterhaltsame Betthupferl :bravo:
    und Grüße vom Elfle :girl:

  16. 12

    Boaahhh! Fehlt nur noch, dass die Moderatöse fragt, welche Rabeneltern den kleinen Micro da im Medienhafen ausgesetzt haben.

  17. 11

    Ooooh, lauter kleine Rätsel, die mit irrelevanten Koordinaten in den nächstgelegenen Darkroom führen …

    –> einfach nur geil :mrgreen:

  18. 10

    Das ist doch Emily von GIGA! :-)

  19. 9

    ja frau licht ist unendlich :lachtot:

  20. 8

    Bitte, bitte noch mehr so „professionell recherchierte“ Erklärungen :doh: übers Geokätsching. Ist doch suuuuper Antiwerbung und keiner wills mehr machen, da zu gut erklärt bzw. wenn sich einer mit dem Apfelfon traut, landet er irgendwo, da die Koordinaten ja bekanntlich irrelevant sind.

    Danke für den Beitrag. :bravo:
    mfg ratzefatzle

  21. 7

    Ich will nur noch so eine Berichterstattung! Das ist doch super, wer so einen Beitrag sieht, wird wohl vor lauter Verwirrung und falschen Angaben gar keine Lust haben dieses doofe Ca-tsching zu testen.
    Die scheinen wohl auch sehr viel auf Sex und so zu setzten.
    Erst dieseen Sexknigge, dann in den Darkroom – GEIL. :girl:
    Sex zieht immer – fehlt nur noch das es jetzt eine Darkroom-Serie gibt. :maul:
    mfg M.B.

  22. 6

    :-? Soviel zum Thema Qualitätsjournalismus… Ich kann mir allerdings sehr gut vorstellen, dass Leute mit dem iPhone cachen gehen – allein, dass sich irgendein iPhone-Besitzer diese Volksverdummung reinziehen wöllte, will mir nicht so recht einleuchten.
    Es sei denn, zur Belustigung.

  23. 5

    Oh man ist das schlecht!

    Negativpresse aus dem Bilderbuch, will nicht wissen wie viele
    sich die App ziehen und los rennen.

    Unschön!

  24. 4

    Selten so gelacht… :lachtot:
    Danke für diese kleine Erheiterung :)

  25. 3

    Selten so gelacht (und sich anschließend über den TV-Beitrag geärgert).

  26. 2

    Ich geb der Blonden aber recht – ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Leute mit dem iPhone Cätsches suchen gehen. Ansonsten bin ich sehr enttäuscht … das Video hat am Anfang den Eindruck eines Softpornos gemacht. Obwohl, zumindest Handlung und Gequatsche waren genretypisch.

  27. 1

    „Bei einigen Caches werden auch Koordinaten eingesetzt, die sind dann aber irrelevant.“ :irre:

    Naja, wenigstens sprechen die es richtig aus, bis auf eine Stelle am Ende, wo er „Kätsches“ sagt. :-?