Clevere und erfahrene Geocacher…

… wissen was ein DNF ist.
… werfen nicht sinnlos irgendwelche Dosen in die Landschaft um einen Cache loggen zu können.
… fragen, wenn sie auf den Gummipunkt für die frisierte Statistik nicht verzichten können oder wollen, lieber den Owner nach einer Logfreigabe.

clevereunderfahrenegeocacher
Ins Bild klicken für Großansicht

Reviewer, für die das nicht „ist feste Regelen und nicht verhandelbar“, mögen sich doch bitte im ersten Schritt mit den Ausführungen des Plattformbetreibers vertraut machen und erst im Anschluss daran die eigene Kompetenz in Form von Reviewer-Notes zum Besten geben #Idee


Geocaches should never be replaced without the permission of the geocache owner as this frequently leads to multiple containers at the location and disputes about whether you found the „real“ container and are entitled to log a find.

Quelle: Throwdowns – How to handle them – Hervorhebung von mir

Dieser heiße Tipp für übermotivierte Reviewer wurde Ihnen präsentiert vom Blogrentner* „udsn“ nicht von Groundspeak

*@Spike05de: Komm du mir nochmal unter die Augen… :-P

Tags » «

Autor:
Datum: Sonntag, 25. Januar 2015 16:25
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild
*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

21 Kommentare

  1. 21

    […] Vorausgesetzt der NA ist ohne DNFs überhaupt gültig, nicht dass noch ein paar Reviewer-Hörige Logbücher in die Landschaft werfen und auch 2016 das alte Jahr noch fleißig weiterloggen. Wobei man das Logbuch ja nach anderweitiger […]

  2. 20

    JAAAAAA!

    Er lebt noch(wieder)!

    Auch von mir ein WILKOMMEN ZURÜCK!

    Endlich wieder was sinnvolles in meiner Frühstückspause/Mittagspause im Geschäft! :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo:

  3. 19

    Cool, einer der besten Blogs ist wieder online.
    Und werden die netten Videos auch aus ihrem Winterschlaf erwachen?
    Fragende Grüsse, mic@

  4. 18

    Jaaaaa er lebt noch, er lebt noch, er lebt noch!
    Jaaaaa er lebt noch, er lebt noch (provokativ) informativ! :-D

  5. 17

    Jipppiiieeeh, Endlich wieder Leben hier! Was habe ich mich gefreut! :winken: Und dann auch gleich wieder voll ins Schwarze getroffen, themen- und meinungsmäßig! Danke JR849 – you made my day!

    Nachdem diese o.g.Praktiken immer mehr ausuferten (auch z.B. Mehrfachlogs des gleichen Caches, Rudellogs etc.) habe ich doch viel Spass am Ganzen verloren. Wenn man sich die OnlineLogs auf Caches ansieht, sind doch relativ oft solche Vorgehensweisen inzwischen zu finden. Und Fundlogs werden für mich immer mehr entwertet -auch z.B. durch die immer weiter sinkende Hemmschwelle zur Nutzung/Bemühung von TJ´s etc. Das Spiel wandelt sich weiter …

    Aber: man muss ja nicht … so wie so. Ich spiel es halt weiter so wie ich es gelernt habe und für OK befinde. Jeder ist seines Glückes Schmied bzw. besch… sich ggf. eben selbst.

    Ich erfreu mich an meinen ERLEBNISSEN auf dem Weg zum Log bzw. ggf. auch DNF und gut ist …

    In diesem Sinne: Happy Hunting :roll:

  6. 16

    Es gibt ein offizielles Statement zu der Sache: http://support.groundspeak.com/index.php?pg=kb.page&id=427

  7. 15

    Schön wieder von dir zu hören, es hat mir was gefehlt!

    Grüße aus der Pfalz …

    Uwe aka UFausLD

  8. 14

    Oha, ein gewagter Tipp vom Reviewer. Also Logbücher und Logstreifen hab ich ja auch in meiner ECA, und wenn die Dose da ist, aber das Logbuch fehlt oder voll ist, dann lege ich auch schon mal Ersatz hinein. Einen fehlenden Cache ersetzen würde ich mir jedoch nie anmaßen, da ich ja ohne Rücksprache mit dem Owner nie wirklich sicher sein kann, ob der Cache wirklich weg ist. Da hab ich schon mehrfach Erfahrung gesammelt mit Fällen, in denen ich ganz sicher war, das (leere) Versteck gefunden zu haben. Fotorücksprache mit dem Owner hat dann aber gezeigt, dass ich mich geirrt hatte und der Cache doch woanders in einem anderen Versteck lag.

    Viele Grüße
    Gerald

  9. 13

    Also, gelesen hab ich den Beitrag noch nicht (mach ich gleich), aber mein Herz hat einen kleinen Freudensprung gemacht, als ich im Newsfeed einen neuen JR-Post aufblitzen sah. daher auch von mir ein ganz herzliches „Willkommen zurück“ :bravo: :bravo: :winken: . Mein Tag ist somit gerettet ;) .

    Viele Grüße
    Gerald

  10. 12

    Bloggst du wieder wegen dem Thema oder wegen der Rentner-Provokation?
    Zum Thema: Vielleicht hat James Bond nur vergessen zu erwähnen, dass man die Dosen-Wartung natürlich nur macht, wenn es mit dem Owner abgesprochen ist.

  11. 11

    Willkommen zurück!

  12. 10

    Hurra, JR ist wieder da!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  13. 9

    Einfach nur :bravo: für diesen Beitrag…

    Das ich mal so ein schmarn in einer Reviewernote zu lesen bekomme, hätte
    ich nie gedacht.
    Danke lieber Reviewer; so kann Groundspeak gleich den Logtyp „DNF“ abschaffen
    oder -was noch besser ist- einen neuen einführen: „Replaced Cachecontainer“
    Das gibt dann nicht nur einen, sondern gleich 1,5 Statistikpunkte … Und es
    hat den Vorteil, das ich bei 2 Logs dieses Typs gleich 3 tolle Punkte zu
    meiner Statistik dazu zählen kann … Bravo :doh:

  14. 8

    „… fragen [..] den Owner nach einer Logfreigabe.“

    Damit machen dann gleich zwei etwas falsch: Der bettelnde Cacher und der genehmigende Owner.

    Auch wenn sich dieser Weg so eingebürgert hat – so mancher Owner bietet die Freigabe schon ungefragt an – sind die Guidelines doch eindeutig: Ohne physischen Eintrag kein Online-Fundlog. Zugegeben, eine Ausnahme erlaube ich mir auch: Wenn der Cache wie vorgesehen gefunden wurde, aber der Zustand keinen Eintrag mehr erlaubt, z. B. wegen Nässe, oder (nur bei Nanos, da weigere ich mich, dem Owner irgendeinen Gefallen zu tun) vollem Logpapier.

  15. 7

    Jep, hier sieht man wieder, wie die Politik im Ganzen gut funktioniert. Sogar verdiente Blogrentner werden wieder aktiviert, um die sinkende Qualität in der Produktion, Kreativität und Zynismus im Blogbetrieb zu retten! :ugly: Welcome back my friend :bravo: :bravo: :bravo:

  16. 6

    8O Er schreibt wieder! *Freude* :mrgreen:

  17. 5

    Scheint auch noch im Alter zu funktionieren. Also das mit dem bloggen :D

  18. 4

    …und ich denk noch unser Foren-News-Bot spinnt.
    Nein – JR hat sein Blog-Passwort wieder gefunden:P

  19. 3

    Ja, da hat Herr Bond einiges an Unruhe verbreitet, habe meinen Senf dazu auch gerade ins Internet gestellt 8)

  20. 2

    Ganz mein Reden, was das englische Zitat betrifft !

  21. 1

    Hui,

    ist JR etwa aus dem 1 Järigen Winterschlaf erwacht :o .
    Das kann aber aufgrund der aktuellen Witterung eigentlich nicht sein :-? . Danke für den nach langer Zeit mal wieder amüsanten Beitrag :).
    Grüße,
    Slini11