Initiative für mehr Cachequalität

Auch im Jahr 2009 haben Filmdosen keinen Bestandsschutz. Im Zuge der Frühjahrsputzaktion haben heute gleich zwei Low-Cost-Behälter das Zeitliche gesegnet, Lehmgrube und Weidachklause sind Geschichte. Hier wird nicht nur gemeckert, sondern Nägel mit Köpfen gemacht.
To be continued…

Tags » , «

Autor:
Datum: Donnerstag, 15. Januar 2009 17:15
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild
*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

4 Kommentare

  1. 4

    Da ist ja nun in der Weidachklause endlich Platz für einen Qualität-Event-Cache – cool :D

  2. 3

    @mo-cacher: MO-Cache heisst nicht zwingend eine Filmdose an der Leitplanke. Es gibt auch originelle Ideen und schöne Verstecke. Vielen ist aber die einfache Variante lieber, da braucht man anscheinend nicht groß darüber nachdenken. :-?

  3. 2

    Bravo! Das sind nicht nur gute Vorsätze, sondern ist auch gleich eine gelungene Umsetzung. Wir haben uns für 2009 auch wieder mehr Qualität statt Quantität auf die Fahnen geschrieben. Sowohl beim Legen als auch beim Suchen.

  4. 1

    Wenn ich nun darstellen würde was ich als Qualitätscache empfinde dann würden wir sehr schnell feststellen dass es da wohl ganz viele verschiedene Ansichten gibt.