Please bring back the old map icons!

Rute von JeremyEndlich ist es gewiss, Knecht Ruprecht hat bei Groundspeak einen neuen Job gefunden. Pünktlich zum Nikolaus gibt es die Rute für alle in Form von geänderten Karten-Icons. Weg von hübsch, hin zu hässlich – Danke, Knecht Jeremy. :nein:

Ich wünsche mir zu Weihnachten die alten Icons zurück!
Alternativ dürfen es auch hübsche neue sein, aber bitte nicht diesen Augenkrebs!

karte_2016
karte_2016_nah

Bildquelle: geocaching.com

Angesichts der miserablen Umfrageergebnisse hinsichtlich Kundenzufriedenheit

  • Gesamteindruck zu den Neuerungen: Eher Enttäuschend
  • Von Cachern gewünschte und umgesetzte Neuerungen: 72 von 132 Stimmen bei 0%
  • Höhe der Wahrscheinlichkeit von Cachern, dass ihre Wünsche umgesetzt werden: „Du willst mich verscheißern, oder?“
  • 70% wünschen sich ein transparentes (und vermutlich nicht zensiertes) Feedbacksystem
  • Gesamtzufriedenheit auf einer Skala von 1-10: 5

Hübsch anzuschauen hier

…dürfte dieser, mit in Get-Satisfaction- und User-Voice-Manier hochgereckter Faust und einem „Please bring back…“ auf den Lippen, geäußerte Wunsch allerdings auch wieder nur im Nirvana verpuffen.
Bei Groundspeak muss einfach das Beste daraus machen und hoffen, dass man in naher Zukunft nicht gleich wieder die Rute zu spüren bekommt. #DenRotGepeitschtenHinternReib

Tags » «

Autor:
Datum: Dienstag, 6. Dezember 2016 10:55
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild
*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

11 Kommentare

  1. 11

    @MiK: Nope, leider nicht. Es scheint so als dass sich die Community an die neuen Icons gewöhnt hat… oder diverse Apps verwendet und die Karte auf der Webseite einfach nicht benutzt.

  2. 10

    @MiK: Nope, leider nicht. Es scheint so als dass sich die Community an die neuen Icons gewöhnt hat… oder diverse Apps verwendet und die Karte auf der Webseite einfach nicht benutzt.

  3. 9

    Hallo!
    Bist du in der Zwischenzeit über eine scriptbasierte Lösung via Greasemonkey gestoßen? Ich finde im Netz leider nichts dazu und mir selbst fehlt leider das technische Verständnis, selbst so etwas zu schreiben.
    Gruße MiK

  4. 8

    […] Icon neu? […]

  5. 7

    Die Karte war auch vorher schon nicht zu gebrauchen. Von daher sind die Icons egal.

  6. 6

    Jetzt aber nicht so kleinlich!
    Du mußt aber auch an jeder Neuerung rummäkeln.
    Gerade eben lese ich das es ein neues Souvenier in der Länderstatistik gibt. Und welches Land? Naaa? Naaa? Nun halt dich fest. Es ist… Es ist: Puerto Rico!!!

    Da haben sie sich in Seattle wieder Mühe gegeben und keine Kosten gescheut um dir ein neues Ländersouvenier zu geben. Und du??? Mäkelst an neuen Icons rum. Pfui! :pfeif:

  7. 5

    Hm, auch wenn ich mich jetzt als Buhmann oute, ich finde die neue Symbolik gar nicht schlecht. Gerade in einer niedrigeren Zoomstufe fand ich die stilisierten Kästen nicht sonderlich übersichtlich. Das empfinde ich jetzt mit den gleichgroßen farbigen Kreisen besser. Und auch in der größerer Zoomstufe inde ich die runden Dinger ganz gut, auf jeden Fall nicht schlechter als vorher.

    Viele Grüße
    Gerald

  8. 4

    Oh mann, jeden Tag gibt es eine neue Überraschung, was Groundspeak mit dem Geld seiner Mitglieder so alles „sinnvolles“ anfängt :wallbash:

    Nicht dass ich Flat Design per se schlecht finde, aber erstens gab es hier keinen Grund dazu (die alten Icons hätten sicher auch mit einem „flachen“ Design harmoniert) und zweitens sind die meisten Icons – zumindest nach meinem Geschmack – einfach nur hässlich umgesetzt (Mega, Giga und Multi sind ja regelrecht Pixemlatsch).

    Leider habe ich die Befürchtung dass es nicht nur bei der Karte bleiben wird, doch noch kann man hoffen die alten Icons bleiben in den Listings erhalten. Es ist doch ein Design mit dem man sich identifiziert, es gab sogar schon Geocoins mit den „lieb gewonnenen“ Icons.

    Selbst wenn es so käme, würde es wohl – wie schon beim Wechsel von der Schärpe zum Herzchen – kaum jemanden interessieren.

    Aber was sollen man auch machen? Als de facto Monopolist hat Groundspeak alle Macht und das zahlende Fußvolk kann entweder alles still schweigend hin nehmen oder sich ein anderes Hobby suchen.

    Also bleibt nur: Ärger runterschlucken und weiter machen.

  9. 3

    Wow! Wieviel kreative Arbeit und Entwicklungskosten wohl in dieses Corporate Design geflossen sind?
    Also besonders gut gefallen mir MEGA und GIGA. :bravo:

  10. 2

    Eigentlich gar nicht so schlecht. Aber diese blauen Fragezeichen hätte man in dem Zug abschaffen können…

  11. 1

    War doch klar, dass die „neuen“ Icons irgendwann kommen werden. Stichwort „Unified Look&Feel“. Was man mit der Ex-Intro-App verbockt hat, muss jetzt auch global durchgezogen werden, um später mal sagen zu können, dass man einen Masterplan hatte.

    Und was das Thema Kundenzufriedenheit angeht: in monopolistischen Märkten braucht man sich nicht um die Meinung der Kunden zu scheren. Die fressen doch eh jede :zensur: – da es ja keine brauchbaren Alternativen gibt. Und nein, OC ist *keine* ernst zu nehmende Alternativ-Plattform, da es sowohl an Userbase als auch an App-Unterstützung mangelt.