Ich lege für euch einen Top Cach

Geocache bei Ebay ersteigernIns Bild klicken für Großansicht

Natürlich ist dies auch interessant für eure Cacher-Statistik, um mehr Punkte zu bekommen und Bundesweit vertreten zu sein.

Quelle: Ebay-Angebot

Ich dachte eigentlich, Geocaching könnte nicht mehr tiefer sinken… im Vogtland hat man aber erkannt, dass man mit entsprechender Ausrüstung noch tiefer kommt.
Smilie by GreenSmilies.com

Der Titel ist ein Zitat, kein Schreibfehler
Vielen Dank an juligeo für den Kommentar mit Link
Bildquelle: Ebay-Angebot

Autor:
Datum: Mittwoch, 18. April 2012 17:13
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild
*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

32 Kommentare

  1. 32

    […] die mittlerweile gelöschte Aktion “Ich lege für euch einen Top Cach” bei Ebay und dem gleichnamigen Artikel hier im Blog, gab es noch einen kurzen […]

  2. 31

    Es kann ja sein das Ebay den Artikel(Cache) entfernt hat :idee: :idee:

  3. 30

    @imprinzip: Sonst würde ich das hier nicht behaupten. ;-)
    Im Gegensatz zu Ebay hat Annie von Groundspeak heute Nacht noch geantwortet:

    Thanks for bringing this to our attention. We’ll be happy to look into this and take any appropriate action necessary.

    Thanks again and happy caching!

  4. 29

    Hattest du auch geschrieben?
    :D

  5. 28

    Oooch Leute, so geht das doch nicht! Das Ding einfach killen ohne dass mir Ebay oder Groundspeak vorher antwortet… :lachtot: :lachtot:
    Egal welche der beiden Institutionen es war, ich sag einfach mal
    DANKE! :bravo:

  6. 27

    Artikel 320890408797 ist nicht mehr verfügbar.

    weg isser

  7. 26

    Ein verlockendes Angebot. Kann man da widerstehen?
    Die 1,50 EUR (aktuell) lassen mich doch nochmal kurz zögern. Aber es lockt der „kostenlose Versand“, also kann ich ja was sparen oder?
    Und zur Not ist der Kreditantragslink ja gleich unterhalb der Bietentaste zu finden, das macht diese Investition dann wieder einfacher.

    *Ironie aus* :doh:

    Ich bin gespannt wie sich das weiter entwickelt. Da ja jemand geboten hat, wird es ja auch einen Käufer geben. Hoffentlich schreibt diese dann über seine Erfahrungen und den weiteren Ablauf (und man bekommt es mit wenn darüber berichtet wird). :D

    Ach ja. Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber er schreibt doch nur von auslegen. Das der Cache auch bis zum Publish kommt, davon ist ja nicht die Rede, denn das dürfte die nachfolgende Herausforderung werden.

  8. 25

    @imprinzip: Nee, für mich lohnt sich das natürlich nicht. Vielleicht hatte aber auch ein lokaler Cacher die gleiche Idee.
    Auf jeden Fall bin ich gespannt, was Groundspeak dazu sagt

    Request Received
    Thank you for contacting Groundspeak. We’ve received your message and will be reviewing your case.

  9. 24

    Aber dafür extra ins Vogtland zu fahren….

  10. 23

    @juligeo: 1,50€ für …

    Kosten für wasserfeste Klick-Dose; stabiles Logbuch; Erst-,Zweit- und Drittfinderurkunde und ein wenig Spaß-Spittel inklusive

    … das ist ein echtes Schnäppchen. Cache adoptieren, archivieren, das Geraffel einsammeln und für einen anderen Cache verwenden… in diversen Geocaching-Shops wird für vermeintlich günstige „StarterKits“ richtig die Hand aufgehalten, bei Ebay bekommt man es für einen Appel und ein Ei. :lol:

  11. 22

    Booh 1166 Aufrufe und es wird schon geboten :x :x

  12. 21

    Logo ist wieder drin und dieses Mal sogar mit ausdrücklicher Genehmigung.
    „The Groundspeak Geocaching Logo i.s a trademark of Groundspeak, Inc. Used with permission.“
    Heißt das im Klartext, dass Seattle einverstanden damit ist, dass jemand außer ihnen Geld damit verdient?
    8O

  13. 20

    Na Klasse! :)
    Das wäre doch eine prima Idee, für alle Cacher die eh nur nach ihrer Statistik schauen und auf die Mühe und Arbeit bzw. die Natur wirklich NULL Achtung haben. „Ich MUSS diesen Cache finden, ICH will Spaß, alle anderen sind mir egal!“.
    Nebenbei müsste er sich hierzu nichteinmal vom Computer weg bewegen, es sei den die Auktion gilt zur Selbstabholung :D

    Grüße,
    derMönch

  14. 19

    Ich fühl mich sooo müde…

  15. 18

    @fabibr: Anscheinend mit Erlaubnis von Groundspeak

    The Groundspeak Geocaching Logo is a trademark of Groundspeak, Inc. Used with permission

    Ich wage es einfach mal zu bezweifeln (siehe http://www.geocaching.com/about/logousage.aspx) und könnte mir vorstellen, dass es demnächst einen neuen „Banned Premium“-Account im Vogtland gibt. ;) :lol:

  16. 17

    Ich kann mich ArtThief nur anschließen, für 1e eine Dose mit Logbuch, Versteckaufwand, Listing erstellen, etc., Buchtgebühren ist doch ein Schnapper. Wenn es dann noch ein Regular ist. Günstiger kommt man da nicht ran und er macht verlust. Außer er gehört zur gemeinen Gattung des kleinen Cachediebes.

    Ach ja, das Logo hat er inzwischen getauscht, ist jetzt oben rechts in der Ecke und es steht sogar noch die URL drunter. :doh:

  17. 16

    Ich finde es toll! :mrgreen:
    Werde mir zehn Tradis im Vogdland kaufen, :idee: Munikisten fordern und sie kurze Zeit später abholen und archivieren.
    Und da sag nochmal einer, bei ebay gibt’s keine Schnäppchen mehr. :winken:

    Ich wäre euch sehr dankbar, wenn keiner mitbieten würde. Danke! :gott:
    Fall’s jemand Interesse an einer neuen Munibox haben sollte, können wir das ja hinterher klären. Ich denke für einen Zehner oder so. :girl:

  18. 15

    Wahnsinn… was soll man da als denkender Cacher noch sagen…

    :XD: PS: legt bitte jemand für mich einen Powertrail am Nordpol, inklusive einem Earthcache? :DX:
    Ich komm da so selten vorbei :pfeif:

  19. 14

    Naja, vielleicht hat man ihm gesagt, dass bei einer nichtgenehmigte Nutzung urheberrechtlicher Inhalte eine mögliche saftige Konventionalstrafe droht, dann hatte es wenigstens zur Folge, dass er das Logo entfernt hat.
    Die Idee bleibt trotz allem absolut daneben.
    Aber andererseits muss einen das auch nicht mehr wundern, dass Geocaching immer merkwürdigere Blüten treibt…

  20. 13

    Hm.. ich nehme an das „e“ beim Cach kostet extra. Da fragt man sich was als nächstes kommt.. Logs versteigern? Für einen Festpreis wird man bei 10 Tradis oder 5 Multis ins Logbuch geschrieben?
    Nenene.

    Grüße, Kuchenmops

  21. 12

    Wenn ich mir dieses vermuggelte Zeuchs anschaue, was immer wieder als Cache gelistet wird, könnte ich mir schon vorstellen, jemanden gegen Bezahlung zu beauftragen, z.B. entlang eines schönen Wanderweges 20 muggelfreie große und legal erreichbare Caches zu verstecken, die einen Tag lang echtes Genusscachen statt des leider mittlerweile üblichen Frustcachens bieten.
    Natürlich für alle und ohne FTF-Reservierung usw.

    Es ist traurig, daß man an so etwas denken muß aber es wird sicherlich nicht mehr lange dauern, bis man auch bei unserem schönen Spiel bezahlen muß, wenn man Qualität haben will.

  22. 11

    ROTFL!!!!!

    Erstaunlich, auf welche Ideen manche Zeitgenossen kommen. Bin gespannt, was draus wird…

  23. 10

    Einfach nur geil, fehlt nur noch ein Geocache-Porno (so mit FirstToFu*k und so 8) )

    Und der Anbieter liest wohl hier mit, das Geocaching.com – Logo ist nun verschwunden.

  24. 9

    Ob er die Genehmigung hat, das Geocaching.com Logo kommerziell zu nutzen?

  25. 8

    mal gleich auf die beobachtungsliste…

  26. 7

    Also zwei Caches für nen Euro in meiner HZ. Außer ihr wollt mehr bieten.

  27. 6

    Ob der überhaupt veröffentlicht wird?
    Hat der Käufer nämlich einen Cacheradius, der sich auf den eigenen Landkreis beschränkt, wird GC.com den Cache wohl kaum freischalten. Außer er hat jemanden vor Ort, der sich kümmert. Aber diese Leistung ist ja nicht im Angebot enthalten und wird wohl extra kosten. Oder ein extra Ebay-Angebot nach sich ziehen. :D

    Hat der Käufer aber einen Cacheradius, der sich über ganz Deutschland erstreckt, dann kann er ihn auch selber legen und muß ihn nicht bei Ebay kaufen. Außer natürlich der Kaufpreis ist niedriger als ein Nano mit Logbuch im Fachhandel kostet. :D

    Gabs nicht mal ne FP-Auktion bei Ebay?

  28. 5

    WinWin für den eBay nutzer, er bekommt gleich den FTF ;)

  29. 4

    Tja, ob ich dem mal ne Frage stelle? Ob er mir garantieren könne, dass ich den Cache dann auch als meinen eigenen Cache publishen kann … damit ich ENDLICH mal einen gelegten Tradi im Vogtland habe? Und wie er das mit der Urlaubs-Regel halten würde, wie er das bei dem Reviewer durchbringen würde?

  30. 3

    Unfassbar. :nein: Schade daß es keinen SBA bei der Bucht gibt.

    Es grüßt,
    Acubens

  31. 2

    Keine näheren Angaben im Angebot. Hm, schlecht eingemessene Lieblos-Mikros kann ich auch selber an die Straßenseite werfen, wäre nichtmal merklich mehr Aufwand …

  32. 1

    Wenn ich die übertrieben reißerische Angebotsbeschreibung so lese, dann beschleicht mich das Gefühl, hier will jemand in Günther Wallraff Manier austesten, wie weit Geocacher gehen, um ihre Statistik aufzumotzen.

    Viele Grüße
    Gerald