Panini-Stickeralbum für Souvenirs

Die wunderhübschen und mit Aufwand und Liebe gesammelten Geocaching-Souvenirs vergammeln auf einer kleinen, unscheinbaren Profilseite und werden so gut wie von keinem wirklich angeschaut – Muss sowas sein?
Es gibt Sammelalben für Coins, für die man auf Events „Aaahs“ und „Ooohs“ erntet, genauso kann man doch die gesammelten Souvenirs präsentieren. :ja:

Wer kennt sie nicht, die guten alten Stickeralben von Panini. In meiner Jugend waren es hauptsächlich Fußballsticker, heutzutage gibt es allerdings auch Alben für Cinderella, Barbie Glitzerträume und viele andere mehr. Ich möchte hiermit an die zahlreichen Geocaching-Vereine appellieren, sich der Sache anzunehmen und sich bei Panini für ein Album für die Geocaching-Souvenirs von Groundspeak einsetzen. Vielleicht könnte man eine Petition aufsetzen, in Fußgängerzonen Unterschriften sammeln, … Ich bin zuversichtlich, dass euch hier etwas einfallen wird, schließlich geht es doch um eines der wichtigsten Dinge beim Geocaching!!!!11Elf
Liebe Geocaching-Vereine, helft den Geocachern dabei, ihre Souvenirs ordentlich und angemessen präsentieren zu können – Setzt euch für die Community und für ein Original Panini-Album für Geocaching-Souvenirs ein.
Stickeralben, wie die „anscheinend demnächst“ kostenlos erhältliche Version vom geocaching-logservice, können mit ihrer schnöden Aufmachung…

souvenir-sammelalbum

Bildquelle: geocaching-logservice

… maximal eine Ersatzlösung sein und den Original Panini-Alben sowieso nicht im Ansatz das Wasser reichen. Ehrlich gesagt glaube ich mittlerweile sogar, dass das ebenso ein Flopp wird, wie Mugg’l, ein seinerzeit kostenlos angepriesenes Geocaching-Magazin. Zudem würde die Beteiligung von Panini das Sammeln von Souvenirs noch einmal deutlich aufwerten und für eine noch viel größere Akzeptanz unter den Geocachern sorgen.

Hilfe, liebe Geocaching-Vereine, die Geocaching-Community braucht in dieser Sache ganz dringend eure Hilfe! :hilfe:

Nachtrag 13.05.2015: Auf meinen Artikel hin wurde das vom geocaching-logservice angepriesene Stickeralbum erweitert und ist als kostenloses Album zum Download und selber Ausdrucken verfügbar. Klasse, mit so einer schnellen Reaktion hätte wohl kein Souvenirsammler gerechnet. Sogar eine Erweiterung ist geplant, damit sollen dann auch die Profilbanner ihren Ehrenplatz im Album bekommen. :bravo:
Vielen Dank für den tollen Einsatz… Panini wäre aber trotzdem noch eine ganz andere Hausnummer. Liebe Vereine, solltet ihr also schon Anfragen gestartet oder Zeit und Geld investiert haben, bitte bitte NICHT AUFGEBEN!!!!11Elf ;)

Tags » «

Autor:
Datum: Dienstag, 12. Mai 2015 9:25
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild
*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

12 Kommentare

  1. 12

    […] sondern weltweit, einen sprunghaften Anstieg an Events am diesjährigen Gründonnerstag geben, das Souvenir-Stickeralbum will schließlich gefüllt werden. Das Interessante daran, Groundspeak hatte zu Moenk, dem […]

  2. 11

    […] gibt es natürlich wieder ein Souvenir. Und die kann man sich ja bekanntlich jetzt auch in ein Sticker-Album kleben. Ich persönlich bin ja nicht so der Souvenirjäger.  Deshalb hatte ich auch Zeit, mich ein […]

  3. 10

    Groundspeak bietet das jetzt auch selber an:
    https://www.geocaching.com/play/promo/roadtrip

  4. 9

    […] Kopf stülpen und über das Bett hängen, Geocaching-Socken, -Mützen und -Schlüpper tragen, sich Souvenir-Heftchen wünschen, die in Vereinen spielen und damit nichts bewirken wollen, die “Später mehr” […]

  5. 8

    […] Passend dazu präsentiert der Geocaching Logservice bald ein Stickeralbum zum selberausdrucken und aufkleben – damit hat man seine Icons dann immer dabei und kann sie auf Events präsentieren. Danke an den Herrn JR849 für die erneute und gewohnt seriöse Information […]

  6. 7

    So, fertig. Alles fein säuberlich eingeklebt. Jetzt wollte ich mich gerade entspannt zurücklehnen, da habe ich gemerkt, dass es neben den Souvenirs ja auch noch Banner gibt. Wann erscheint denn das Banner-Sammelalbum?

  7. 6

    Ein großes Problem gibt es da aber schon noch. Bei den Stickern von Panini kann man ja doppelte gegen solche eintauschen, die man noch nicht hat. (Ich hab‘ zwei „Sepp Meier“, wer tauscht mit mir gegen einen „Franz Beckenbauer“?) Da müsste GC also dringend noch einen Mechanismus implementieren, damit man Souvenirs doppelt erwerben kann, sonst funktioniert das mit dem Tauschen nicht. (Ich habe drei „31. Februar“, wer tauscht mit mir gegen das Ländersouvenir von Taka-Tuka-Land?)

    Ansonsten wäre auch noch ein Druck-Service gefragt, der mir meine Souvenirs auf Klopapier druckt, da wären sie auch nicht schlecht aufgehoben.

  8. 5

    Es tut sich was auf dem Stickeralbum-Markt!
    Der geocaching-logservice bietet ein kostenloses Album zum Download und selber Ausdrucken an, eine Erweiterung für Profilbanner ist auch geplant (siehe Nachtrag 2)!
    :girl: :girl: :girl:

    Ein glorreicher Tag für die geocachende Souvenirgemeinde… oder war es die souvenierende Geocachinggemeinde… egal! In 10 Jahren werden wir vermutlich mit vor Stolz geschwellter Brust das „10 Jahre Geocaching-Stickeralbum“-Souvenir in just dieses Album einkleben. :bravo: :XD:

  9. Geocaching LogserviceNo Gravatar
    Dienstag, 12. Mai 2015 22:31
    4

    Nanana, Wir bieten zwar kein Schickimicki-Hochglanz dafür aber ein echt flexibles Stickeralbum für die „GANZ GROßEN CACHE-HELDEN“ mit unglaublich vielen Souvenirs…

    http://geocaching-logservice.de/news-zum-stickeralbum-fuer-geocaching-souvenirs/

    :D

  10. 3

    @D-Buddi: Na das nenne ich mal eine „Penis“-Ausstellung, da kann ich mir das Auspacken für den Schwanzvergleich sparen. #JRhatEinenNeuenGott :ugly:

  11. 2

    Es muss ja keine „unscheinbare Profilseite sein“, wie du hier siehst kann man seine Taten durchaus auch unter eigener Domain präsentieren! :bravo: #keinBloggemotze :lachtot:

  12. KoenigDickBauchNo Gravatar
    Dienstag, 12. Mai 2015 9:41
    1

    Wieso in ein Heft? An die Brust damit: Klick