Cacher auf die Ignorelist setzen

Egal ob Sockenpuppenaccount oder manifestierte Filmdosenschleuder, das Ignorieren von Cachern könnte auf GC.com in naher (?) Zukunft möglich sein.
„Add cacher to an ignore list“ heisst der Vorschlag im Feedbacksystem und vor ein paar Tagen schrieb einer der Groundspeak-Lackeys dazu:

We have prioritized this in the system. Please continue to vote to help us in our future planning.

Quelle: Feedbacksystem
Nicht geplant, nicht abgelehnt… naja, besser als überhaupt kein Feedback zum Feedback. :lol:

Was haltet ihr der Funktionalität, Cacher bzw. Accounts auf geocaching.com zu ignorieren? Habt ihr Geocacher in eurem Umfeld, die ihr sofort auf diese Liste setzen würdet?

Würdest du die Ignorelist nutzen?

Loading ... Loading ...
Tags » «

Autor:
Datum: Dienstag, 1. Februar 2011 8:16
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

12 Kommentare

  1. 12

    Ich verstehe es wirklich nicht. Es gibt ja keine Personensuche und das Einzige was man braucht ist eine Ignorlist für Caches. Für ein Forum ok, aber für gc.com erschließt sich mir, das Warum nicht wirklich.

  2. 11

    Wer eine solche Liste zum Ausleben persönlicher Aversionen braucht, bitte …
    Mir wärs viel zu borniert. Ich will offen sein für alles, was da kommt. Und nehme mir die Freiheit, im Zweifelsfall einfach nicht hinzugehen.

  3. 10

    Was auch eine gute Idee wäre, Reviewer auf so ’ne Igno Liste setzten.

    Hier mit möchte das Reviewer X und/oder Y keinen Caches mehr von mir reviewen. :evil: :bravo:

  4. 9

    Da ich die normale Ignoreliste für Caches schon sowas für überflüssig und unnütz halte wird es mir mit dieser Funktion genauso gehen.

    @mystphi das geht doch jetzt schon problemlos z.B. mit dem Programm WebSite-Watcher

  5. 8

    [x] – Nein. Ganz einfach, weil mir das zu viel Arbeit wäre. Genauso wie einzelne Caches. Das ist ungefähr so, als ob man bei Twitter immer erst alle Accounts angeben müsste, denen man NICHT folgen will.
    Mystphi’s Idee wäre da viel zielführender.

  6. 7

    Die Funktion wünsche ich mir schon länger, dann bräuchte man nicht so viele einzelne Dosen auf die Ignore-Liste setzen.

  7. 6

    Anstatt sich um die Kindereien der Community zu kümmern, sollte sich Groundspeak lieber ernsthafter Themen annehmen. Das Problem wird aber sein, dass man mit dem „Ignore Feature“ einen größeren Teil der Geocacher erreicht und somit auch mehr Umsatz generieren kann. Wenn sie ganz schlau sind, wird das ein „Member only“ Feature, da dürfte die Zahl der PM nochmal deutlich steigen :lachtot: :irre:

    Schöne Grüße,
    Dieter

  8. 5

    Ich hätte eigentlich lieber das Gegenteil, nämlich die Benachrichtigung, wenn ein Cache eines bestimmten Owners veröffentlicht wird, unabhängig vom Lageort.

    Viele Grüße
    Gerald

  9. 4

    Bräuchte ich nicht. Ich stehe da drüber. Wenn ich jemanden nicht lesen will, überlese ich ihn.

  10. 3

    Ignorieren von Micros wäre gut aber. Aber dann gäbe es hier im weiten Umkreis keine Caches mehr! :wallbash:

  11. 2

    Nicht zielführend meiner Meinung nach. Sollen lieber das Ignorieren einer kompletten Cachegattung, nanos und Mikros z.B., einführen. Das wäre deutlich effektiver.
    Oder sich lieber mit dem Umsetzen von wichtigen Verbesserungen wie der Einführung einer Privatsphäerefunktion ( http://uservoice.com/a/deBJh ) beschäftigen.

  12. 1

    dazu wäre ich viel zu neugierig… :)