Hört auf die Bundespolizei!

Bevor ihr das türkische Konsulat, den Hauptbahnhof oder den Flughafenterminal mit einer Dose bestückt, bitte vorher unbedingt die Pressemitteilung von der Bundespolizei lesen! Ansonsten könnte die Dose u.U. ein recht teurer Spaß werden!
Alle die schon stolzer Besitzer eines Caches an einer sensiblen Location sind, bitte nachdenken ob die Dose es wert ist! ;-)

Tags » «

Autor:
Datum: Dienstag, 29. September 2009 20:13
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

7 Kommentare

  1. 7

    Und noch ein Kandidat!
    http://www.abendzeitung.de/nuernberg/lokales/139591

  2. 6

    Noch ein Kandidat!
    http://www.neuepresse.de/Hannover/Uebersicht/Langenhagen-Geocacher-loest-Bombenalarm-aus

  3. 5

    „Keine Bombe“ ist immer wieder gut, vor allem wenn die Schrift sich langsm löst und das „K“ langsam nicht mehr zu erkennen ist :cool: .

    Oder ihr fragt einfach mal einen Bundespolizisten eures Vertrauens ob die Dose die ihr dort plant nicht problematisch ist (watt bin ich froh in der Provinz zu leben :mrgreen: )

  4. 4

    Der Einsatz durchsichtiger Cache-Behälter wäre an „heiklen“ Locations sicher nicht verkehrt. (So ist wenigstens gleich ersichtlich, dass von den Ü-Ei-Figuren etc. keine Gefahr ausgeht.)

  5. 3

    „Auch empfiehlt sich eine auffällige Kennzeichnung der Container, um diese entsprechend identifizieren zu können.“

    Dafür bin ich schon lange. Nur noch neoanfarbige Dosen und am Versteck muss eine Fahne mit dem GC-Logo angebracht werden. Und das ganze überall und nicht nur am Bahnhof. ;-)

  6. 2

    Ich finde es immer wieder klasse ! „Schreibt auf den Behälter: „KEINE BOMBE, DAS IST EIN GEOCACHE“ drauf und schon ist er harmlos ?

    Also an alle Bombenleger, bitte in Zukunft die „Kennzeichnung“ nicht vergessen.

  7. 1

    Ich habe heute mit dem Ansprechpartner auf der Webseite telefoniert. Der leitet den eigenen Geocache an die Kollegen vor Ort zur Beurteilung weiter.