Pinzgau 2010: Guidelines missachtet

Wenn man dem Reviewer ein Event mit falschem Datum vorsetzt um die 6-Monatsfrist etwas zu dehnen, kann es vorkommen, dass es wieder zurückgezogen (im Reviewerjargon „retracted“) wird. Bin ja mal gespannt ob ich mich, wie die 328 anderen Accounts, noch einmal anmelden darf. :roll:

Tags » , «

Autor:
Datum: Mittwoch, 28. Oktober 2009 17:21
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

Ein Kommentar

  1. 1

    laut Tafari bleiben die „Will attend“ Logs erhalten, der Cache ist nicht gelöscht sondern einfach nur zurückgestellt, bis eine Antwort von Groundspeak zum MEGA-Event kommt. Das Problem ist auch, dass ein anderes Event in der Gegend im selben Jahr auch was Großes werden will.