Unvergessenes Event!

Lebensmittelvergiftung? Norovirus? Dieses Event wird man wohl nicht so schnell vergessen.

…hat am 28.03.10 um 17.30 Uhr eine Art Brechliste an den Wirt des „Dubrovnik“ übergeben und versucht, ihm die Vorgänge zu erklären. Leider wollte der alles gar nicht glauben. Er meinte, dass sei wohl mehr eine Infektion durch zu heftige Umarmungen der Geocacher oder ein Magen-Darm-Virus…

Wünsche allen Eventteilnehmern eine gute Besserung. ;-)

*Gefunden im Blog der Dopppel-O-Agenten

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 2. April 2010 4:29
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

3 Kommentare

  1. 3

    kann aber in den besten Lokalitäten vorkommen. Wie leider so oft, ist man schnell mit Erklärungen bei der Hand: „dass es sich wohl fast zweifelsfrei um eine Lebensmittelvergiftung handelt“ im gleichen Log.
    Anscheinend hat es sich aber inzwischen als Noro-Virus entpuppt. Also evtl kann der Wirt gar nix dafür; braucht nur der eine dem andern die Klinke in die Hand zu geben

  2. 2

    Ein Argument mehr zum Event nicht so oft in den Fastfood der üblichen Nationalitäten zu gehen sondern öfter jetzt öfter mal wieder draußen selbst was zu organisieren!

  3. 1

    Bitter…