Warum soll man erst die Dose auslegen…

… und dann den Haken bei „Yes, this cache is currently active“ machen?
Ganz einfach, in umgekehrter Reihenfolge macht man sich in den meisten Fällen keine Freunde: Symbole der Religionen
Etwas Lektüre hätte den Fauxpas vermeiden können: Cache auslegen für Dummies! *
*Die Steigerung: „Tolle Caches auslegen für Dummies“ gibt es hoffentlich auch mal von Groundspeak.

Autor:
Datum: Dienstag, 14. Juli 2009 0:49
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

11 Kommentare

  1. 11

    @mo-cacher: Ich weiß nicht ob die Norddeutschen mein Schwäbisch verstehen würden. :lol:

  2. Lilly (cyberberry)No Gravatar
    Dienstag, 14. Juli 2009 23:24
    10

    Also wir machen das auch immer so, dass wir erst einmal suchen lassen und dann – wenn alle Welt schon von dem ach so schweren Cache spricht – die Filmdose hinter die Leitplanke klemmen…

    Bin ich froh, dass wir nicht mehr wegen jedem pupsigen FTF nachts rausrennen ;)

  3. Tobi (GeoFüchse)No Gravatar
    Dienstag, 14. Juli 2009 14:09
    9

    Gut, dass das nochmal gesagt wird! So etwas passiert echt öfters, wie z.B. auch gestern hier in Singen:
    GC1VNGN
    Grüßle,
    GeoFüchse

  4. 8

    Pffft! Ein Nano. Als Owner hätte ich da gar nicht reagiert, klammheimlich das Teil später hinbringen, freut sich wenigstens mal jemand über den FTF der nicht zu den üblichen Verdächtigen gehört, die immer 2 Sekunden nach dem Publish ins Auto springen… :cool:

  5. 7

    Nicht vergessen: Schuld ist immer der Reviewer.
    Das erkennt man z.B. ab der Note vom Owner gleich nach dem Publish „Noch nicht freischalten, die Dose liegt noch nicht!“.

  6. 6

    Hier in der Ecke gab es in letzter Zeit auch gehäuft Fälle von „Sorry da war der Reviewer schneller als ich“. Hauptsache das Listing ist online, der Platz geclaimt und der Ruf ruiniert.

  7. 5

    Das bringt mich auf die Idee für ein schönes Talkthema – ähh, Du möchtest wohl nicht zufällig?

  8. 4

    @Carsten:
    „PS: Wann gibt es Guidelines und Cachelegeanleitung eigentlich als Hörbuch?“

    Keine schlechte Idee…sollte man mal verfolgen. Oder Hoeckers Buch gleich dazu vertonen. :shock:

    Sinnvoll wäre sicher auch eine Umschaltung der GC-Seiten auf Deutsch. Ich habe schon oft mitbekommen, dass die ausschliesslich in Englisch vorliegende Seite zu Verständnis-Problemen führt. Der Fehler mit dem Haken ist auch ein GC-Problem. Warum ist dieser standardmässig aktiviert?

    Schöne Grüsse aus dem wilden Süden
    Christian

  9. 3

    :twisted:
    Ein sehr sehr ärgerliches Thema, dass auch schon jeder Cacher schon mal erlebt hat, auch ich. Schwierig wird es aber bei der Umsetzung einer Regel. Kann man die Befähigung eines Geocachers selbst einen guten Cache zu legen an der Anzahl der gefundenen Dosen festmachen. Ich denke nicht. Der gemachte Fehler wäre dadurch vorallem trotzdem passiert. Einzig sinnvoll wäre eine Art Buddy-System, wo ein erfahrener Cacher als Pate der ersten selbstgelegten Caches auftreten muss, quasi den Cache als o.k. qualifizieren muss. Eigentlich wäre das ja eine Reviewer-Aufgabe, was aber natürlich nicht durchführbar ist.

    Auf der anderen Seite denke ich, dass dies ein typisch deutsches Problem ist. Wenn bei uns nicht alles reglementiert ist, funktioniert selten etwas. Oder gibt es das auch anderswo?
    Wo bitte bleibt der gesunde Menschenverstand?

    Schöne GRüsse aus dem wilden Süden
    Christian

  10. 2

    Pah! Informieren, wie man es richtig macht? Und das auch noch vorher? Wo kämen wir denn da hin? Die Blogosphäre hätte ja plötzlich gar keine Themen mehr *fg*

    PS: Wann gibt es Guidelines und Cachelegeanleitung eigentlich als Hörbuch? ;)

  11. 1

    Das scheint in der Reutlinger Ecke wohl Methode zu haben: GC16MER, siehe 13.10.07!