Greasemonkey-Skript für PocketQueries

Bei jeder Erstellung eines PocketQueries sind (zumindest bei mir) einige Klicks nötig, um immer wieder dieselben Häkchen zu setzen. Eine Möglichkeit diesen Umstand zu umgehen, ist das Anlegen von PocketQueries, welche dann als Vorlage hergenommen werden können. Irgendwie war das aber nicht das, was ich gesucht habe. Warum also nicht ein kleines Greasemonkey-Skript schreiben, was mir diese lästige Arbeit abnimmt… :idee:

Letztendlich ist dann GC-PocketQuery entstanden. Damit ist es möglich, sämtliche Einstellungen der PocketQuery-Seite von GC.com mit einem Buttonklick abzuspeichern. Geladen werden diese dann automatisch beim Öffnen der Seite. Schlicht, einfach, praktisch.
Vielleicht kann ja der eine oder andere etwas damit anfangen. ;)

Greasemonkey, ein AddOn für Firefox, gibt es hier.

Tags » «

Autor:
Datum: Montag, 26. April 2010 11:57
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Nützliches

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild
*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

7 Kommentare

  1. 7

    Super auf das Update freu ich mich schon jetzt. Habe nämlich mehrer PQ-Einstellungen. Bastel mir gerne die WP als POIs auf map60 und brauche dafür verschiedene aber trotzdem wiederkehrende Filterungen im PQ. Und bis zur Anschaffung eines Oregons wird wohl noch ne Menge Wasser ins Meer fliessen.

  2. 6

    Das Speichern von mehreren (evtl. sogar beliebig vielen) definierten Einstellungen kommt dann in der Version 1.2, die ersten Ideen zur Umsetzung sind schon vorhanden. ;-)
    In Version 1.1 wird die „User Route Pocket Query“-Seite unterstützt und das Skript auf die V1.2 vorbereitet.

  3. 5

    das kopieren eines definierten vorlage-pqs ist zu einfach? :lachtot:

    frohes jagen
    hans

  4. 4

    Habe ich mir doch direkt mal runtergeladen. Ich werde dann berichten, wenn es mal ein paar Tage gelaufen ist.

  5. 3

    Klasse genau so etwas hab ich gesucht. :bravo:

  6. 2

    Toll, für Greasemonkey-Fans ist das ja mal wieder ein Schmankerl… :bravo: Es hat wirklich genervt, jeden einzelnen Wochentag oder andere „Standard-Kästchen“ anzuklicken… Nun ist das Vergangenheit. DANKE!

    PS: Der Vorschlag mit mehrere Speicherprofilen ist spitze. Wäre toll, wenn das geht.

  7. 1

    Das sieht ja schon mal richtig praktisch aus. Einen Verbesserungsvorschlag hätte ich noch. Wenn man mehrere Einstellungen speicher könnte und dann beim laden die entsprechenden Varianten auswählen könnte wäre es perfekt.
    Ist aber auch so schon eine tolle Hilfe.