1.096,63€

Spenden statt O.C.B.Nachdem die Veranstalter des Project Let’s Zeppelin 2017 lieber auf die Tränendrüse gedrückt haben, anstatt die Kosten für die O.C.B. offenzulegen und sich nicht einmal der offenen Frage zu eben jenen Ausgaben stellten, hat die Orga der (zweiten) exklusiven O.C.B.-Premiere in Österreich in dieser Hinsicht deutlich mehr Schneid bewiesen.

Auf den Artikel „Exklusive Österreich-Premiere“ hier im Blog bekam ich folgende Info per E-Mail:

Zu deiner Frage was denn die OCB kostet kann ich dir folges mitteilen: Lediglich die Reise- und Unterkunftskosten sind zu bezahlen was in unserem Fall 1.096,63€ ausmacht.

Quelle: Auszug aus der E-Mail von den Organisatoren des Events

Vielen Dank an die Orga für diese Offenlegung der Kosten.

Damit fließt momentan von jedem der aktuell 994 angemeldeten Accounts rund 1,10€ vom Eintrittsgeld des Events „Summer, Sun & Fun 2018“ in die Finanzierung der Zurschaustellung des „Heiligen Gral des Geocachings“.

Vermutlich ist es schon zu spät, aber ich wäre dafür Jeff und der O.C.B. abzusagen, die Eintrittspreise auf demselben Niveau zu belassen und die gesparten 1096,63€ an eine soziale Einrichtung, dem DRK, dem nächsten Tierheim mit Geldproblemen, Kindern in Not,… zu spenden oder sonst irgendjemand Bedürftigem zukommen zu lassen.

Sollte die Orga meinen Vorschlag annehmen und in die Tat umsetzen, lege ich aus eigener Tasche noch einmal 103,37€ obendrauf, denn 1200€ hört sich deutlich runder an.

Scheiß auf die O.C.B., lasst uns lieber etwas Gutes tun!

#SpendenStattOCB

Tags » «

Autor:
Datum: Montag, 19. März 2018 10:10
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild
*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

6 Kommentare

  1. 6

    […] Dose zum teuren […]

  2. 5

    Tja, bei Geldgier sind die Östreicher die ersten und dabei was gutes zu tun leider die letzten, traurig…

  3. 4

    Hallo,

    Danke für deinen Blogeintrag. Als Hinweis für alle Lesenden: das GPS-Maze ist kostenlos und kann auch ohne Event-Ticket besucht werden.

    Herzliche Grüße aus dem Herz von Österreich
    Das Orga-Team von Summer, Sun & Fun 2018

  4. 3

    Und die wahre Story des Geocaching incl. der Rolle der O.C.B. wurde ja dieses Jahr beim GIFF veröffentlicht 😉
    Ich würde auch noch mal 50€ aus der eigenen Tasche für den guten Zweck dazu packen…

  5. 2

    😮 WAS soll das kosten??! Da bin ich definitiv für den guten Zweck! :bravo: Den wahren heiligen Gral findet man eh nur in sich selbst.. ^^ :freu:

  6. 1

    Ich rauche solche Events in der Pfeife. Da kann man gut auf OCB verzichten.
    http://www.die-tabakstube.de/de/ocb-vertriebs-gmbh/