Tag-Archiv für » Desillusion «

Geocaching zur „Reformation“ von Atheisten

Mittwoch, 13. Februar 2013 11:13

KircheCaches an Kirchen gab es schon zur Genüge. Die „neue“ Cacheserie der Gotteshäuser…

wie sie auf dem Kasseler Geocacher Stammtisch am 04.03.05 beschlossen wurde

Quelle: x-beliebiges Gotteshäuser-Listing

… ist mit mehr als 1000 Dosen immer noch präsent. Ich habe auch schon Caches in sehenswerten Kirchen gefunden und war auch schon am, im und auf dem Ulmer Münster. Bei keinem der Caches habe ich das Bedürfnis gespürt, „Needs Archived“ zu loggen, denn die Absicht hinter der Dose war in keinem Fall religiöser Art, zumindest war es nicht erkennbar.
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (29) | Autor:

Geocacher verklagt Jäger

Samstag, 9. Februar 2013 12:44

justitiaIn den vergangenen Jahren standen immer wieder Geocacher vor Gericht. Ob uneinsichtiger Hausfriedensbruch, Hehlerei* oder Beleidigung**, berechtigt oder nicht. Dass einmal ein Cacher jemand anderen wegen seines Caches verklagt hat, ist mir bis heute morgen neu gewesen.
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (11) | Autor:

GeoTours – die* buchen, wir** fluchen

Donnerstag, 29. November 2012 7:04

Schon vor geraumer Zeit hat die Tourismusbranche entdeckt, dass man lediglich ein paar Döschen an die Fremdenverkehrsangel hängen muss, damit die Geocacher anbeissen. Ich wüsste nicht, dass man mit mehr Würmern am Haken auch mehr Fische angeln kann… aber Geocacher ticken ja bekanntlich etwas anders.
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (2) | Autor:

Niveaulos

Samstag, 3. November 2012 23:48

Schon mehrfach habe ich feststellen müssen, dass das Niveau der Geocachingszene einem abwärts fahrenden Aufzug gleicht. Beim Anblick des grünen Höllen-Newsfeed scheinen wir aber direkt mehrere Etagen übersprungen zu haben und befinden uns aktuell im freien Fall in die tiefsten Etagen der Niveaulosigkeit.
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (17) | Autor:

Minuskollege auf 3492m

Donnerstag, 11. Oktober 2012 16:52

Bis vor kurzem dachte ich, dass man in entsprechender Höhe nur umsichtige Leute an seiner Dose hat… und ich wurde eines Besseren belehrt. :nein:
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (6) | Autor:

Both sides of the story

Dienstag, 18. September 2012 14:00

Barbie&Bruettler-Caches, seit ich „geocachisch“ denken kann ein Synonym für bedoste Lost-Places. Allen voran die Dosen auf dem Gelände der legendären Beelitz Heilstätte. Nicht immer einfach, manch eine Dose barg für mich persönlich einen höheren Frustfaktor, letztendlich gab es aber tolle Locations zu besichtigen…
Aus und vorbei!!!
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (4) | Autor:

186 Logs und kein Schwein interessiert es…

Sonntag, 2. September 2012 0:45

… dass Stages mit Schrauben an Bäumen befestigt werden. Das war mein erster Gedanke beim Anblick der mittlerweile kräftig angewachsenen Threads „eigengott archiviert „Stirb Ewig – GC1Z19Q“ und „eigengott archiviert „Stirb Ewig – GC1Z19Q“ – PROTESTACTION“ in der grünen Hölle.
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (23) | Autor:

Geocaching extrem…

Donnerstag, 31. Mai 2012 14:48

… oder ein neues Kapitel der Dämlichkeit?

geocaching_t5

Bildquelle: Geoclub
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (13) | Autor:

Ich lege für euch einen Top Cach

Mittwoch, 18. April 2012 17:13

Geocache bei Ebay ersteigernIns Bild klicken für Großansicht

Natürlich ist dies auch interessant für eure Cacher-Statistik, um mehr Punkte zu bekommen und Bundesweit vertreten zu sein.

Quelle: Ebay-Angebot

Ich dachte eigentlich, Geocaching könnte nicht mehr tiefer sinken… im Vogtland hat man aber erkannt, dass man mit entsprechender Ausrüstung noch tiefer kommt.
Smilie by GreenSmilies.com

Der Titel ist ein Zitat, kein Schreibfehler
Vielen Dank an juligeo für den Kommentar mit Link
Bildquelle: Ebay-Angebot

Thema: Allgemein | Kommentare (32) | Autor:

April-Desillusion

Montag, 16. April 2012 16:03

Was von manchen Cachern zu Beginn noch als verfrühter Aprilscherz gehalten wurde, ist bereits nach kurzer Zeit in Ernüchterung umgeschlagen. Die Rede ist von den Reviewernotes bei dutzenden Caches in Rheinland-Pfalz, die wegen Fledermausschutz über die Wintermonate gesperrt waren und nun archiviert werden sollen, bzw. schon archiviert wurden.
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (24) | Autor: