Tag-Archiv für » Traurig aber wahr! «

Attribute, welche Attribute?

Montag, 7. Dezember 2015 11:05

Ein Multi irgendwo in Deutschland. Der Owner kennt die Sorgen des ansässigen Jägers, entsprechend setzt er die verfügbaren Attribute so, dass es auch der letzte Geocacher ohne Kenntnis des kleinen 1X1 auf Anhieb verstehen kann… so zumindest die Theorie.
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (12) | Autor:

Von „Helden“, die mit dem Bus anreisen…

Montag, 13. Juli 2015 17:15

… und einem Owner, dem der Hut hochgeht. So oder so ähnlich könnte man die Geschichte betiteln, in welcher ein 48* Mann/Frau/Kind starkes Rudel Geocacher eine Reise unternimmt und an einem TB-Hotel aus dem Bus purzelt – sehr zum Leidwesen des Owners – aber hinterfragen wird nach diesem Ende vermutlich keiner der Reisenden ihr Tun und möglicherweise ist auch schon die nächste Busreise in Planung, bei der erneut auf Attribute geschi**en wird – Hauptsache der Spaßfaktor stimmt.
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (13) | Autor:

Keinen Deut besser!

Dienstag, 16. Juni 2015 13:56

Sich über das fotologgende Gesindel lustig machen, selbst ordentlich Dreck am Stecken haben und dabei auch noch dümmlich in die Kamera glotzen… Pfui Teufel!
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (9) | Autor:

Abgestumpft?

Dienstag, 24. März 2015 17:25

abgestumpftDie ersten gefundenen Geocaches, ein Feuerwerk an Highlights… jede Dose ein Erlebnis, jede Suche ein Abenteuer, jeder neue Ort ein Quell unzähliger Eindrücke. Auch nach Wochen, Monaten und Jahren nach dem ersten Cache immer noch auf eine gewisse Art und Weise aufregend. Doch wie lange hält die „Dosen-Euphorie“?
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (7) | Autor:

Leichtsinn beim Geocaching

Mittwoch, 23. Oktober 2013 22:09

bojeBei der Suche nach einem Geocache ist bestimmt jeder schon einmal an seine Grenzen gestoßen oder hat sich ohne groß darüber nachzudenken in Gefahr begeben. Angesichts der Masse an Geocachern, die sich Tag und Nacht auf Schatzsuche begeben, ist die Zahl größerer Unfälle nahezu schwindend gering. Dennoch sind es gerade die Unglücke, die hin und wieder bei diesem Hobby passieren, welche einem zu denken geben.
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (10) | Autor:

Benchmark-Beschiss – 1 Jahr danach

Freitag, 13. September 2013 22:12

Der ein oder andere Leser mag sich noch an die Anleitung zum Selbstbetrug erinnern, mit Hilfe derer man sich das heiß begehrte Benchmark-Icon sichern konnte. Angesichts der neuerdings gerne schön frisierten Statistik lohnt sich exakt ein Jahr nach diesem Artikel mal wieder ein Blick in das Listing.
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (6) | Autor:

Not Statistik macht erfinderisch!

Dienstag, 10. September 2013 11:58

laenderstatistikLänderpunkte sind neben den Standard-Gummipunkten für einige Geocacher besonders wichtig, manche geben dafür auch gerne mal ihr letztes Hemd und werfen die restliche, noch verbliebene Geocaching-Ehre für ein eingefärbtes Land schnell mal über Bord. Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast – gerade in Bezug auf das Schaut-mal-wo-ich-schon-überall-war-Penis-Enlargement ein gängiges Mittel zum Zweck.
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (36) | Autor:

Geocaching-Sperrgebiete +11*

Samstag, 22. Juni 2013 21:02

Geocaching verbotenIn Naturschutzgebieten ist das Verlassen der Wege nicht erlaubt, weswegen Geocaches direkt am Weg liegen müssen. Seit geraumer Zeit wird das auch von den Reviewern entsprechend umgesetzt. Allerdings kann man diesen Zwang als Owner leicht umgehen, schließlich wird kein Geocache auch vom Reviewer vor Ort geprüft. Was dabei rauskommen kann, hat Eigengott die Tage getwittert…
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (21) | Autor:

Leave nothing but footprints…

Mittwoch, 22. Mai 2013 22:09

urban-exploration

…weiterlesen

Thema: Lost-Places | Kommentare (15) | Autor:

Anonyme Müllproduzenten

Montag, 29. April 2013 17:05

Geomüll - Von Cachern hinterlassener Unrat14 Kilometer, 28 Dosen und das Interesse der Sockenpuppe an den ausgelegten Dosen dauerte nicht einmal zwei Monate. Kurz vor der Archivierung wurden noch einige Dosen durch einen „Ich werf mal eben ein Döschen hin, dann kann ich den Punkt auch noch einsacken“-Kollegen ersetzt, der Dosenmüll dadurch aber quasi nur noch erhöht.
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (15) | Autor: