Earthcaches neuerdings überall möglich

Ihr wollt einen Earthcache legen, habt aber keine Ahnung was in eurer Gegend besonders geologisch wertvoll ist?
Dann braucht ihr euch das hier…

EarthCaches™
Für diesen reizvollen Cache-Typ gelten besondere Beschränkungen. Ein EarthCache ist ein interessanter Ort, an dem man sich über eine geowissenschaftliche Besonderheit informieren kann.

Quelle: Reviewer-Info
…nicht durchlesen. Für Earthcaches braucht man scheinbar nur noch etwas Phantasie und Vorstellungsvermögen. ;-)
Anstatt die Cacher mit einer weiteren Filmdose zu belästigen, kann man beispielsweise das alte Rathaus oder das Landesmuseum mit einem tollen Earthcache aufwerten. Schaut euch einfach mal die verwendeten Steine genauer an, schreibt irgendetwas geologisch Interessantes dazu und raus mit der virtuellen Dose mit Logbedingung. :roll:
Wenn mir mal langweilig ist, versuch ich das Trafohäuschen nebenan als Earthcache zu listen. Der im Putz verwendete Kalkstein scheint aus dem Lauterbacher Graben zu stammen, der sich vor ca. 185 Millionen Jahren in der erdgeschichtlichen Formation des Trias bildete. :cool:

Tags » , «

Autor:
Datum: Dienstag, 8. Juni 2010 9:49
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

15 Kommentare

  1. 15

    Wie geil ist das denn ein Earthcache im Kreisverkehr :bravo: Ich schmeiß mich weg, einfach nur Klasse !!! :lachtot: :lachtot: :lachtot:

  2. 14

    Es ist traurig was alles als Erthcache bezeichnet wird! Mein Spruch ist:
    Wenn eine Kuh an einem Quarzstein leckt und sein Mageninhalt ablässt, kann jeder ein Erthcache draus machen!
    Es waren mal schöner!!!!

  3. 13

    8O Ich glaube ihr solltet Briefmarken sammeln und nicht nur lästern.
    So viel dummes Geschwafel hab ich noch nicht gehört. Schließt diese Seite und Ihr tut der Welt einen Gefallen.

    Danke dafür. :bravo:

  4. 12

    GEIL !!!

    Meine Top10 der Earthcaches sind das Schlagloch und die Bordsteinkante…

    Einen Earthcache im Kreisverkehr gibt es bereits (mit den genannten
    Gesteinsarten realisiert) …Voilá:
    http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?guid=374cf6e2-4b9e-4c6e-8154-69669192c816&log=y

  5. ovnn (oh vau en en)No Gravatar
    Dienstag, 8. Juni 2010 17:43
    11

    Moment so einfach ist das nicht. Da steht „Ein EarthCache ist ein interessanter Ort, an dem man sich über eine geowissenschaftliche Besonderheit informieren kann.“ Das heißt vor Ort muss die Info zu finden sein, du musst also schon eine Tafel neben das Trafohäuschen stellen. im Listing die Info reicht nicht.

  6. 10

    Trafohäuschen? Bei einem Strommasten werde ich erst richtig blass. :D

  7. 9

    Hallo!

    Wie haben hier ein Schlagloch von etwa 1m länge, 50cm breit und 15cm tiefe auf der Autoban. Welche Aufgabe kann ich dazu stellen? Ist Fotolog noch möglich? Weil es Autobahn ist, deshalb doch bestimmt T4.

  8. 8

    Tja, wenn man eifrig am Arbeiten für den Earth-Cache Super-Duper-Level ist, dann muss man schon klotzen :lol:

  9. 7

    Ich habe nen Keller aus Sandstein, wird dann allerdings nen D5T2. Weil reinkommen geht nicht ^^

  10. 6

    Warum soll es denn den Earthcaches besser gehen als dem Rest von GC.com? War doch nur eine Frage der Zeit.

  11. 5

    Naja, ich sehe ide Entwicklung bei den ECs auch kritisch.
    Allerdings unterscheiden sich die beiden nicht sehr vom (beliebten?) EC am Kölner Dom, lediglich die Bekanntheit des Gebäudes ist anders.
    Was ich bei einem der ECs viel bedenklicher finde, ist die fehlende englische Beschreibung.
    Insgesamt haben die meisten ECs aber wirklich nicht mehr viel mit dem eigentlichen Gedanken der ECs zu tun, weshalb ich entweder auf eine drastische QS seitens der Reviewer hoffe, oder auf einen Stop für Neueinstellungen von ECs.

  12. 4

    Ich habe gerade einen interessanten Stein in unserem Garten entdeckt. Das wäre doch mal eine Idee!
    8O

  13. 3

    Hast du gesehen, dass die Steinkunde an Gebäuden sogar in den offiziellen Top10 der Geosociety vertreten ist? Der Earthcache am/im/ Kölner Dom ist die Vorlage für Rathauscache & Co

    Quelle: http://www.geosociety.org/earthcache/

  14. 2

    Ein Trafohäuschen ? Nun bring mich doch nicht auf Ideen ! :D

    Naja ich finde Earthcaches gehören eh zu den waymarks. Wird Zeit das die Plattformen für eine gemeinsame Statistik zusammengelegt werden.

  15. 1

    Mein nächster Earthcache liegt schon fertig geplant hier!

    Die erdgeschichtlich hochinteressanten Bordsteinkanten an der stark befahrenen Bundesstraße 815 zwischen der Müllverbennungsanlage des Landkreises und meiner Stammkneipe. Die sind nämlich aus Granit und Granit ist ja bekanntlich ein massiges, relativ grobkristallines, magmatisches Tiefengestein (Plutonite), das reich an Quarz und Feldspaten ist, aber auch dunkle Minerale, zum Beispiel Glimmer, enthält. Klar, den gasamten Text klau ich aus Wikipedia, da spar ich mir auch das übersetzen (Granite (pronounced ˈɡrænɨt) is a common and widely occurring type of intrusive, felsic, igneous rock. Granites usually have a medium to coarse grained texture. Occasionally some individual crystals (phenocrysts) are larger than the groundmass in which case the texture is known as porphyritic.)

    Ach, das Leben ist so einfach!