Geocaching-Kaffeefahrt

geocachingreisen„Gemeinsam statt einsam“, oder „Mit wenig Geld zu vielen Punkten“, das könnten die Marketingsprüche sein, wenn es um Geocachingreisen geht.
Von den weniger gut bedosten Gegenden werden die Cacher im 50er-Pack in die Geocachinghochburgen gekarrt, jeder bekommt wahlweise zwei Mysterylösungen oder einen Stadtmultifinal gratis, auf dem Weg wird bei jedem Rastplatztradi das Logbuch bis zum Rand gefüllt und jedes Mal ein verdutzter Tankwart hinterlassen. Der Eimer mit den Trackables steht am hinteren Ausgang direkt neben der Kaffeemaschine, am Abend gibt es ein gemeinsames warmes Essen, bei dem natürlich nichts unversucht bleibt, die Garmin-Imitate aus Fernost, mit denen man natürlich 20% schneller die Dosen finden kann, unter die Leute zu bringen. Die betagtere Kundschaft muss auf die Rheumadecke oder die Kuschelhandtücher dennoch nicht verzichten, der Veranstalter weiß schließlich was seine Kunden brauchen! Auf der Heimfahrt wird anschließend noch der Cacher mit den meisten Funden des Ausflugs zum Cacherkönig gekürt und die Tour kann direkt online im Bus mit Logs ala „Heute auf Geocachingreise schnell gefunden“ dokumentiert werden.
Cacherherz was willst du mehr… :lol:

Tags » «

Autor:
Datum: Samstag, 6. Februar 2010 19:10
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

9 Kommentare

  1. 9

    Hab grad mal schnell auf den Kalender geschaut.
    Nee;, doch noch nicht 1. April… ;-)

    Im Ernst: ich find’s befremdlich. :shock:

  2. 8

    Hoffentlich warnt einer den Busfahrer vor.
    Getreu nach Uli Keuler „Anhalda, soford anhalda“ do isch no an Käsch den han i no net…. :lol:

  3. 7

    Das gabs schon mal, war aber eine Butterfahrt mit dem Schiff. Ich bevorzuge den organisierten Gruppenausflug mit dem Cachemoped.

  4. 6

    Du machst mir Angst! :shock:

  5. 5

    Aber nicht das dann einer meckert das nu 50 leute mitfahren können. ;-)

  6. 4

    …dat wäre doch mal was richtig cooles für ein event… :mrgreen:
    geocaching butterfahrt…mit dem reisebus auf statistik tour…
    da muss ich noch mal genauer überlegen… :twisted:

    schnitzel

  7. 3

    @rollercacher BRÜLL, LACH, AUF DEM BODEN WÄLZ

  8. 2

    Weiß schon jemand genaue Preise und Reisetermine?? Ich such noch was passendes für Dezember 2010. Meine GCStatistic sagt „Der Meilenstein ‚1000 Funde‘ sollte am 30. Dec. 2010 erreicht werden.“
    Das muss ich sicherstellen!

    Grüße, David

  9. 1

    Jeden Tag stehen findige Geschäftsleute auf :shock: Also ab sofort keine schnell erreichbaren Dosen mehr legen. Die Hürden müssen höher gesetzt werden. Eventuell kann die Reiseroute ja entlang der Covo Loco Linie führen ;-)