Plus 1 und dann?

Immer mal wieder trifft man auf derart kreativ und liebevoll verstecke Caches dass man vor Ort eigentlich nur den Kopf schüttelt. Erst vor kurzem hatte ich wieder so ein Erlebnis und im Onlinelog steht, mal abgesehen von der laufenden Nummer, nur „+1“. Ein Cache nur für die Statistik und frei von jeglicher Freude beim Suchen, Finden, Loggen und Wiederverstecken.
Ätzend, aber bei 9 Bewertungen und einem GC-Vote-Schnitt von 1 (in Worten „eins“) kann man wirklich nichts erwarten. Was solls, ich bin sowieso fast dran vorbeigefahren.
Wem ein „+1“-Log zu wenig ist, darf sich gerne von diesem Log inspirieren lassen. Ob mit zwei Zeichen oder in der längeren Variante, inwiefern die jeweiligen Owner irgendwas daraus lernen wird man erst nach weiteren eventuellen Geocachingverbrechen ausgelegten Dosen bemerken.
Doch was passiert nach einem solchen Log? Wirklich befriedigend ist es selbst für den „Logger“ nicht. Für Fälle in denen die Gefahr besteht, dass Körper und Geist Schäden davon tragen könnten, empfehle ich den Körperzellensong! Hört sich dämlich an, ist es auch!

Wenn man nach diesem Ohrenschmaus und nach eventuell aktiver Beteiligung endlich wieder in liebevoller Verbindung zu seinem Körper steht, sich die Tatsache des krankhaft geloggten 0815-Caches vergibt und das starke, geistige und körperliche Wohlbefinden eine leichte, wohlige Wärme im Körper verbreitet, kann man sich erneut vornehmen den nächsten Dreckscache einfach zu ignorieren.

Autor:
Datum: Mittwoch, 16. September 2009 5:45
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

8 Kommentare

  1. 8

    Hi,
    Koennte es sein das mit +1 schon gewisser frust ausgedrueckt wird?
    Wenn eine dose schlecht ist sollte man es schon dazu schreiben!
    Gruss
    Tim

  2. 7

    Wenn einem manchmal auch nichts einfällt, ein +1 zu loggen seh ich als kontraproduktiv.
    Wenn ein Cache so lieblos gelegt wurde,  sollte dem Owner dies in Form eines ausführlichem Logges erklärt werden, warum man nun den Cache überflüssig fand. Wie soll er denn sonst den nächsten besser legen?

    Solange noch jeder hinrennt, um ein schnelles Statistikpünktchen einzusammeln, solange werden die Owner nicht einsehen, warum sie denn offensichtlich beliebte Caches mit hohen Fundzahlen ins Archiv schicken sollen….

    Den Ansatz mit schönen, ausführlichen, langen Logs die Caches zu würdigen find ich da viel besser. Zwar tu ich mich da auch oft schwer mit, denn man will ja auch nicht spoilern. Aber dennoch bekommen bei mir die herausragend guten und extrem schlechten die längsten Logs. So hab ich das jedenfalls festgestellt.
     
    Solange solche 1/1er Tradis an Leitplanken gesucht werden und dreistellige Besucherzahlen aufweisen, solange werden diese Art von Caches gelegt werden.
     
    Gruß, ElliPirelli

  3. 6

    @JR: Da hab ich noch so ein Paradebeispiel :D
    http://tinyurl.com/df5lfa
     
    p.s.: spätestens @ RMK 6 gibt es dann dein Geschenk!

  4. 5

    Dann schau Dir mal die Caches von ichel an, die sich mit dem Thema beschäftigen: http://www.geocaching.com/seek/nearest.aspx?key=ein%20hoch%20auf%20die%20statistik
    Er will auch noch die kurzen Logs haben…

  5. 4

    Feines Log, ab und zu lasse ich mich auch zu soetwas hinreissen, aber eigentlich sind solche Drecklocations wirklich nicht mehr als ein +1 wert. Zur gefälligen Lektüre:

    http://www.geocaching.com/seek/log.aspx?LUID=01b943a6-8389-4974-adec-01fbca045db7

  6. 3

    Den Song wollte ich auch schon länger mal verbloggt haben. Hilft wirklich!

  7. 2

    Da hat wenigstens ein Finder mal Creativität bewiesen.  Den Log drucke, ich neben anderen mal aus und hänge ihn in die Hütte bei unserem Event am Wochenende. Wobei die Cacher die dort auftauchen kaum solche 1+ Caches legen.

  8. 1

    tja, den Cache gar nicht zu loggen und ihn durch Missachtung in der Versenkung verschwinden zu lassen wäre wohl nicht möglich gewesen?