Beiträge vom März, 2018

Deaktivieren ist böse!

Donnerstag, 22. März 2018 7:52

Geocache disabledStellt euch vor ihr habt einen Geocache an einem Bach/Fluss und dieser ist wegen Hochwasser momentan nicht erreichbar. Was macht ihr um potentielle Besucher zu informieren, dass der Geocache nicht machbar ist? Richtig, ihr deaktiviert den Cache. Doch was soll daran nun böse sein?
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (10) | Autor:

1.096,63€

Montag, 19. März 2018 10:10

Spenden statt O.C.B.Nachdem die Veranstalter des Project Let’s Zeppelin 2017 lieber auf die Tränendrüse gedrückt haben, anstatt die Kosten für die O.C.B. offenzulegen und sich nicht einmal der offenen Frage zu eben jenen Ausgaben stellten, hat die Orga der (zweiten) exklusiven O.C.B.-Premiere in Österreich in dieser Hinsicht deutlich mehr Schneid bewiesen.
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (7) | Autor:

Durchaus nachvollziehbare Auflage für das Einreichen von Caches in NRW

Sonntag, 11. März 2018 9:55

Approved - GenehmigtDer Thread im Geoclub aka Grüne Hölle heißt eigentlich „Nicht nachvollziehbare Auflage für das einreichen von Caches in NRW“, doch ich finde diese vermeintliche „Reviewerwillkür“ durchaus nachvollziehbar und sogar begrüßenswert.
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (8) | Autor:

For the love of… what?

Dienstag, 6. März 2018 9:20

Nennen Sie drei Gründe ihre Premium-Mitgliedschaft zu verlängern und sortieren Sie diese gemäß ihrer Priorität in absteigender Reihenfolge – höchste Priorität oben.

For the love of stats

…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (6) | Autor:

Geocacher + Grundstücksbesitzer = Rangelei

Donnerstag, 1. März 2018 0:01

Gewalt beim Geocaching
„Scheiß Muggel – Ich hau dir aufs Maul!“ – so oder so ähnlich könnte der Schlagabtausch am vergangenen Montag zwischen einem Geocacher und einem Grundstücksbesitzer in Kolenfeld bei Hannover abgelaufen sein – bis dann beide Parteien handgreiflich wurden.
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (6) | Autor: