Beiträge vom Mai, 2010

Coinklau 2.0

Donnerstag, 13. Mai 2010 21:04

1. Coin aus dem Cache entnehmen
2. Zuhause ein Bild der Coin anfertigen, ausdrucken, ausschneiden und laminieren
3. Laminatcoin wieder auf Reisen schicken, Original behalten

Siehe Geoclub-Forum

Leute, bitte beschwert euch im Log wenn ihr eine Laminatcoin findet!
Nicht jedes Coinpapierschnipselimitat ist auch vom Owner so auf Reisen geschickt worden. :(

Thema: Allgemein | Kommentare (10) | Autor:

Wenn man bei Groundspeak nichts zu tun hat…

Donnerstag, 13. Mai 2010 0:36

… bastelt man Videos.


I hope you’re blown away by the Lost & Found teaser video we posted in this blogging blast.

Quelle: Offizieller Blog von GC.com
Ja, aber sowas von!!! Smilie by GreenSmilies.com

Thema: Allgemein | Kommentare (8) | Autor:

Travelbugs – Den Sinn nicht verstanden?

Samstag, 8. Mai 2010 18:50

Travelbugs findet man als Anhänger an diversen Gegenständen, als T-Shirts, als Aufkleber für das Auto, an manch einer Rückseite, usw. Im Gegensatz zu Coins werden diese Reisewanzen eher weniger als Sammlerobjekt angesehen und sind i.d.R. auch gemäß ihrem Namen auf Reisen.
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (5) | Autor:

Die Gegend verträgt noch ein paar Mikros…

Freitag, 7. Mai 2010 13:36

… schrieb die Sockenpuppe Sockenpuppenjäger (was ein Schenkelklopfer) in radikaler Kleinschreibung und warf die Keimzellendose in den Ameisenhaufen. Der Reviewer wollte die Cacher rund um Waiblingen, trotz verlinkter Aktionsseite (inkl. Sponsorenwerbung) und indirektem Aufruf Mikromüll in der Gegend zu verteilen (dachte das hat sich mit den tollen COVO-LOCO-Dosen erledigt), nicht verschonen. Könnte auch sein, dass der Reviewerwürfel einfach auf der richtigen Seite gelandet ist… leider!
RemsTOTAL – Genuss am Fluss… da ist eine solche Keimzellenaktion aber sowas von fehl am Platz. :roll:
Schon einmal vielen Dank an alle, die sich an der tollen Aktion beteiligen werden. Ihr seid echt grandios und leistet einen überaus wertvollen Beitrag, den garantiert jeder zu würdigen weiß! :zensur:

Nachtrag: Sockenpuppen scheinen ein Gewissen und keine Cojones zu haben, Keimzelle ist es zumindest keine mehr. :lol:

Thema: Allgemein | Kommentare (15) | Autor:

Tatbestand: 97-fache Logfälschung

Donnerstag, 6. Mai 2010 19:34

In Zeiten der „Statistikstreichelei“ werden gerne mal Cacher in das Logbuch eingetragen, die gar nicht vor Ort waren und so manch ein T5-Eintrag vom kletternden Cacher vorgenommen, während der Rest von unten zuschaut.
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (6) | Autor:

Als Owner aus dem Schneider?

Mittwoch, 5. Mai 2010 7:15

Kann man sich als Owner entspannt zurücklehnen, wenn man folgenden Text in die Cachebeschreibung setzt?

Allgemeiner Haftungsausschluss:
Es wird weder von Seiten des Owner noch von sonst jemand die Haftung für irgendwelche Schäden an Personen oder Sachgegenständen übernommen die im Rahmen der Cache-Suche entstehen. Jeder haftet für sich selbst. Eltern haften für ihre Kinder. Es gilt in jedem Falle zu jeder Zeit und allerorts das deutsche Recht. Übertretungen desselben jeglicher Art hat jeder selbst zu verantworten. Jeder ist sich bewusst, dass das Gelände ungesichert und unabgesperrt vorliegen kann. Jeder ist sich der Gefahren in freier Natur voll bewusst und verhält sich dementsprechend.

Quelle: Feuerbacher Höhenweg-Panorama
Ist es so einfach, oder hat die Sache irgendwo einen Haken? Könnte ich mit diesem Haftungsausschluss eine Dose in das Gleisbett einer vielbefahrenen ICE-Strecke legen (Guidelines lassen wir hier mal außen vor) und müsste mich nicht verantworten wenn dort ein Cacher überfahren wird? :-?
Vielen Dank an TB_Cache für den Tip

Thema: Allgemein | Kommentare (12) | Autor:

OT: Besser aufwachen – Wer will das nicht?

Mittwoch, 5. Mai 2010 5:24

[Trigami-Review]

Es kann schon vorkommen, dass ich weder Handy noch Wecker höre, man könnte es beinahe „komatös“ nennen. Da wäre es doch extrem praktisch, wenn es ein Gerät geben würde, welches mich genau zu dem Zeitpunkt weckt, an dem das Aufwachen am Einfachsten ist. Gibts nicht? Gibts doch!

…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (5) | Autor:

Geocacher sind schon ein durchgeknalltes Volk

Dienstag, 4. Mai 2010 13:58

Während wohl der größte Teil der Cacher in der Nacht von Samstag auf Sonntag von den tollen neuen Icons geträumt hat, sind ein paar dutzend Nachteulen zum 10 Jahres-Event der etwas anderen Art aufgebrochen.
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (6) | Autor:

Ich ziehe meinen Hut vor Groundspeak

Samstag, 1. Mai 2010 10:01

Die Helden aus Übersee haben entweder dermaßen dicke Cojones, absolut keine Zeit zum Testen oder stehen einfach auf dutzende Bugreports. :roll:
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (9) | Autor: