Brief der Woche

Claudius Jähnsch, seines Zeichens Cacher und Stammtischlistenspammer

Lieber Claudius,

ich schreibe Dir einen Brief, damit Du Dich freust. Das „Du“ deswegen, weil Du als siebzehn Monate alter Cacher und mit Deinen sechs besuchten Events sicherlich schon mitbekommen hast, dass sich die Cacher nicht mit „Sie“ ansprechen. Das ist etwas persönlicher, schließlich haben wir, wie du immerhin schon richtig erkannt hast, das selbe Hobby. Du hast in den letzten Tagen, vermutlich schon in den letzten Monaten, sicherlich einige Mails bekommen, deren Inhalt Dich nicht glücklicher gemacht haben.  Ja? Nein?
Zum Ersten: Ja, wir haben ein gemeinsames Hobby, aber im Gegensatz zu Dir kommt der Rest der Cacher nicht auf die Idee, die Emailadressen der Stammtischliste für ihre Profitgier zu missbrauchen und massenhaft Spam (siehe Zitat am Ende des Artikels) zu verschicken. Denn scheinbar liegt dem Rest der Cachergemeinde etwas an ihrem Namen und dem damit verbundenen Ruf. Doch scheinbar gilt für dich das Motto: „Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sichs völlig ungeniert“. :roll:
Ich denke ich spreche für eine große Anzahl meiner Cacherkollegen wenn ich sage: „Auf solche Kandidaten kann die Geocachingcommunity getrost verzichten!“.
Zum Zweiten: Die Cacherlisten mit persönlichen Daten von Cachern ist nicht dazu gedacht, derartige Spammails zu verschicken und einen persönlichen finanziellen Vorteil daraus zu ziehen, irgendwelche Leute mit irgendwelchen dubiosen Geschichten über den Tisch zu ziehen. Deinen ach so tollen Fachvortrag darfst Du Dir, mit Verlaub, dort hinstecken, wo nie die Sonne scheint. :wallbash:
Kein normal denkender Mensch würde auf die Idee kommen, 10 – 15 Minuten seiner wertvollen Lebenszeit mit irgendwelchem Gesülze zu verschwenden, geschweige denn Fachvorträge in Kaffeefahrtmanier zu besuchen. :irre:

Was hat Dich geritten, die Menschen, die dasselbe Hobby mit Dir teilen, auf diese Weise zu belästigen? Siehst Du Dich als barmherziger Samariter, der den Menschen gutes Tun will, oder bist du keinen Deut besser als die unzähligen „Ganz einfach reich werden“ oder „Nebenher viel Geld verdienen leicht gemacht“ – Kandidaten und es geht Dir nur ums Geld? Ersteres würde Dir keiner glauben und Letzteres ist mehr als armselig, wenn man potentielle Freunde derart vergrault.
Ich kann Dir nur raten, in Zukunft auf derartige Spammails zu verzichten und den Cacherkollegen mit einem gewissen Respekt zu begegnen. Dann wirst Du vielleicht weiterhin Spaß mit deinem Hobby haben und auf Events nicht irgendwann alleine dastehen. ;)

Inhalt der Spammail:

Hallo,

Sie fragen sich jetzt sicherlich woher wir uns kennen und warum ich Sie anschreibe?!
Zum Ersten, vielleicht sind wir uns schon mal im Wald begegnet oder haben uns in Balingen oder Reutlingen beim Stammtisch gesehen, wir haben ein gemeinsames Hobby, Geocaching.
Zum Zweiten warum ich Sie anschreibe? Ich war neulich auf einem sehr interessanten Vortrag. Es ging um Geld. Und unter anderem wie man mit 0 € Aufwand in 20-25 Jahren 100.000 € erhalten kann.
Sie können sich das nicht vorstellen?
Ja? Nein?
Dann schlage ich vor, wir machen einen Termin aus und ich zeige Ihnen in 10 – 15 Minuten kurz wie das möglich ist. Anschließend können Sie ganz in Ruhe entscheiden ob sie auch einen dieser Fachvorträge besuchen möchten.

Autor:
Datum: Dienstag, 23. Februar 2010 15:42
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild
*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

17 Kommentare

  1. 17

    och, mein chef kann das auch ohne Mail ;-)

  2. 16

    Da ist doch echt dooooooof :motz: :motz:
    Alle kriegen so ne tolle Mail, nur ich nicht :cry: :cry: :cry: :cry:
    Ich will auch reich werden mit nixtun :winken:

  3. 15

    @42Cacher Ich gönnes Dir, gibst du mir was ab von der Kohle? :roll:

  4. 14

    Hey, ich hab die Mail auch bekommen und bin sehr enttäuscht darüber, dass es mir meine Cacherkollegen missgönnen auf diese offenbar einfache Methode reich zu werden!

    ;-) ;-) ;-)

  5. 13

    Oh je,

    so ein Pyramidenspielmüll, lernen es manche denn nie :doh: ?
    Sowas ist mir bis jetzt Glücklicherweise in Cacherkreisen erspart geblieben :)

    Grüße Heiko aka Grauer Star

  6. 12

    danke für den brief der woche! gut 100.000 netto im jahr wäre schon mein ziel. aber der typ rafft doch dies hier alles eh nicht. finds schon bohlenmässig – bin echt gegner vom blossstellen von leuten, dies einfach nicht raffen…das ist wie einem behindi den rollstuhl wegnehmen und ihn anzuschreien „LAUF“!

    gefährlich ist wohl unsere cacherliste. weil ein veröffentlichen unserer daten liegt in unserer eigenen verantwortung. man muss immer damit rechnen, dass schabernack getrieben wird. hier beim cachen ist es halt offensichtlich.. aber tagtäglich – ich sag da mal nur FACEBOOK oder auch sonst… wir setzen uns doch ständig irgendwelchen idioten aus, die dann mit unseren daten schneeballsysteme entwerfen..

    würd den typen der immerhin gelernt hat „Sie“ zu sagen, gerne mal treffen.. nur mal so.

    grüssle

    sille

  7. 11

    @Tandt: wenn es Usus wäre, dass man von Stammtisch-Mailing-Listen solche Spam-Mails erhält, wär dieser Aufruhr sicherlich nicht ! ;)

    Ich war auch „betroffen“ und find das echt nen Hammer ! .. aber damit hat sich der Gute wohl ins eigene Knie geschossen :doh:

    Also ich bin am nächsten RT-Event dabei :maul:

  8. 10

    Da setzt jemand seine Email-Adresse auf verschiedene ihm vertrauenswürdig erscheinende Mailinglisten und wundert sich anschließend darüber, daß er auch (!) Spam-Mails erhält. Just for fun gefragt: Bist Du den ersten Tag auf diesem Planeten? :lachtot:

    Merke: In egal was für eine Mailingliste kommt immer eine austauschbare Mailaddy.

  9. 9

    wie man mit 0 € Aufwand in 20-25 Jahren 100.000 € erhalten kann.

    Moment. Schafft man das nicht auch wenn man einen ganz normalen Job hat, oder sollte „20-25 Monate“ heißen? :-?

  10. 8

    Wird Zeit, dass es einen regelmässigen Geocacher-Spamtisch gibt :) – dann weiss man wenigstens, was man zu erwarten hat.

  11. 7

    Seit wann gibt’s bei Stammtischen FTFs zu verbuchen?
    Wenn, dann ist das doch höchstens ein FTA, oder?
    Und selbst das gibt es dort nicht….

    Manche haben eben was Wichtiges in ihrer Kinderstube vermißt…
    Aber des Menschen Glaube ist sein Himmelreich, oder wie war das gleich wieder?

    Solange er nicht anfängt seine Vorträge auf den Events zu halten, ist doch alles in Ordnung…. :pfeif:
    Emails lassen sich ja zum Glück schnell löschen….

    Gruß, Elli

  12. 6

    @Schrottie: Einfach anmelden … GC24567
    Vielleicht können wir bis dahin noch einen Exorzisten auftreiben :winken:

  13. 5

    @DocW: Hossa, ich war irgendwie noch bei 2009 :ups:
    Danke für den Hinweis. ;-)

  14. 4

    @boschdler:

    Wenn er Leader im betreffenden MLM sein sollte, könnte das schon klappen…

  15. 3

    5 Monate? Der Wicht ist doch schon seit 2008 unterwegs. das sind 17 Monate. Bei den meisten Säugetieren ist in der Zeit das Hirn fast völlig ausgereift! :mrgreen:

  16. 2

    Hmm, den Typen solltet ihr beim nächsten Stammtisch mit Fackeln, Heugabeln und Dreschflegeln aus der Stadt treiben. :ugly:

  17. 1

    Tja, auch so ein armer Mensch, der glaubt mit Network Marketing reich zu werden. :doh: