Einheits-Blogartikel

Tag-Wolke
Vielen Dank fürs Lesen!

 

Werte Leser, mit meinen Einheits-Blogartikel möchte ich niemanden zu nahe treten und bitte diesen hiermit zu entschuldigen. Leider kann ich nicht für jeden einzelnen Blogartikel einen individuellen Text verfassen, es kommt einfach zu oft vor, dass ich etwas schreiben möchte. Ich habe so wenig Zeit und muss doch meinen Blog pushen, damit mein Provider mit kontinuierlichem Traffic rechnen kann und der Server nicht vor lauter Langeweile anfängt mit den Nullen und Einsen auf der Festplatte Pingpong zu spielen.
Vielen Dank für euer Verständnis und noch einmal Entschuldigung.

Tags » «

Autor:
Datum: Mittwoch, 14. Juni 2017 8:56
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild
*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

16 Kommentare

  1. 16

    Einheitskommentar … 8O 8O 8O

  2. 15

    Blog angeklickt und gelesen. TFTB

    genauso wie:

    Tasse genommen und getrunken
    Brot geschmiert und gegessen
    ins Auto gestiegen und gefahren
    Schuhe angezogen und gegangen
    Cache gesucht und gefunden

  3. carsten brinkmannNo Gravatar
    Mittwoch, 14. Juni 2017 22:48
    14

    Der blog lag auf der heutigen surf-tour. Danke

  4. 13

    +1

  5. 12

    Heute zusammen mit Kumpel1 und Kumpel2 auch diesen einen Blog-Artikel gelesen. Dies war einer von 71 Stück und jeder hat uns irre viel Spaß bereitet.

  6. 11

    Handydank-Später mehr

  7. 10

    In der Mittagspause schnell gelesen.
    Danke fürs Schreiben.

    Gruß aus Kassel, ElliPirelli

  8. 9

    :)

  9. 8

    TFTB!

  10. 7

    Oh nein 8O Das sind doch nur 91 Worte, so wirst du bei Project GC nie den Diamant Status für „The Author“ von Blogartikeln erreichen.

  11. 6

    Mobiler (B)Log später mehr….

  12. Ene-men-dubbe-deneNo Gravatar
    Mittwoch, 14. Juni 2017 9:37
    5

    Ene mene dubbe dene, dubbe dene dalila…. jo mensch jeiarachtvierneine isch doch mir egal ob du jeatzat dein oiziga Blog mit so am Scheias Text verhunza duasch. Des semmar doch von diar gwehnt.

    Ene mene mis-te
    es rappelt in der Kis-te
    ene mene mek
    und du bist weg
    Weg bist du noch lan-ge nicht
    sag mir erst, wie alt du bist?

    Harry Piel sitzt am Nil
    wäscht sein’ Stiel mit Persil.
    Nebendran sitzt Mia May,
    schüttelt ihm das linke Ei
    und du bist frei.

    Caterina Valente,
    hat ’n Arsch wie ’ne Ente,
    hat ’n Bauch wie ’ne Kuh
    und raus bist du.

  13. 4

    Kein Problem, natürlich bist Du entschuldigt.
    Wenn man bspw. Enigma #1 mit Einheitslogs bedenkt, kann man gegen einen Einheits-Blogartikel auch nichts haben.

  14. Hans-Jörg StangorNo Gravatar
    Mittwoch, 14. Juni 2017 9:16
    3

    Okay. Man fühlt sich ertappt. Schleifchen dran. :-)

  15. 2

    Kommentar folgt

  16. 1

    Einheits-Kommentar-unter-Blogartikeln

    Ich möchte mich gleich zu Anfang für meinen Einheits-Kommentar-unter-Blogartikeln entschuldigen. Aber neben dem ständigen Lesen von neuen Einheits-Blogartikeln, dem Dosensuchen und ab und an auch mal noch Arbeiten bleibt mir einfach keine Zeit, auf die Fülle von Blogartikeln im Detail einzugehen.
    Aber einen Vorteil hat dieser Einheitskommentar, er bringt mir in meiner super-duper mega Statistik einen ordentlichen Schnitt in der Anzahl der Wörter und Buchstaben. Dafür möchte ich mir selbst danken, denn ohne meine eigene Genialität wäre ich nie darauf gekommen.

    Danke für den Einheits-Blogartikel lasse ich mit meinem Einheits-Kommentar-unter-Blogartikeln da.

    TFT Einheits-Blogartikel