Greasemonkey-Skript für Beta-Karte: GC-PersonalMap

Den tieferen Sinn hinter der Beta-Map-Funktion „Enable Personalization“ habe ich bisher nicht wirklich entdeckt, genervt hat es mich dafür schon seit der ersten Benutzung der Karte. Nur gut, dass es Greasemonkey gibt.

Nachtrag: Groundspeak bietet die Personalisierung der Beta-Karte nun von Haus aus an, die restliche Funktionalität des Skripts ist geblieben. ;-)

gc-personalmapWährend die gefundenen/versteckten Caches bei der alten Karte per Default als gelbe Smileys/Sterne angezeigt wurden, muss man auf der Beta-Karte gleich nach dem Laden den ersten Haken setzen um denselben Zustand zu erreichen. Erst wenn die Personalisierung eingeschaltet ist, kann man endlich mit den gewohnten zwei Klicks die gefundenen und versteckten Caches ausblenden. Auf der Karte interessieren mich meine eigenen und die bereits gefundenen Caches überhaupt nicht, aber die Einstellungen dazu muss ich jedes Mal aufs Neue tätigen. :roll:

Mit einem schnell getippten Greasemonkeyskript ist damit jetzt Schluss. Direkt beim Laden der Karte wird der Haken zum Einschalten der Personalisierung gesetzt und werden die gefundenen und versteckten Caches per Default ausgeblendet. Vielleicht hat ja der ein oder andere Cacher ebenfalls eine Verwendung dafür. ;-)

computer_add Install GC-PersonalMap * (Greasemonkey required!)

*Das Skript liegt bei userscripts.org auf dem Server. Wenn dieser nicht erreichbar ist, funktioniert die Installation leider nicht.

GC-PersonalMap -Versionshistorie

  • Version 1.03 (19.02.2012) Script an die neue Karte angepasst und die Funktion für die alte Karte entfernt.
  • Version 1.02 (26.05.2011)Bugfix Auto-Updater
    Vielen Dank an Eddy für den Tip
  • Version 1.01 (14.05.2011)Groundspeak hat nachgezogen und die Karte ist nun von Haus aus personalisiert. GC-PersonalMap blendet jetzt nur noch die gefundenen und versteckten Caches auf der Karte aus, jetzt auch auf der alten Karte von gc.com. Der Bug, dass beim Verschieben der Karte die Smileys wieder angezeigt werden, ist aus dem Hause Groundspeak. Da konnte ich so spontan leider nichts daran ändern.
  • Version 1.0 (09.05.2011)Beim Laden der Beta-Map wird automatisch der Haken für die Personalisierung gesetzt, sowie die gefundenen und versteckten Caches auf der Karte ausgeblendet.Hinweis: Für korrekte Funktion evtl. Neustart des Browsers notwendig.

Bug entdeckt -> Bitte per Kontaktformular oder Kommentar melden. Vielen Dank.

Tags » «

Autor:
Datum: Montag, 9. Mai 2011 7:17
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Nützliches

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild
*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

21 Kommentare

  1. 21

    aeh…links ist der Smiley natuerlich, sorry…

  2. 20

    Hm, funktioniert aber fuer nicht-PMs nicht, oder? Hab eben mal alle anderen Skripte, Ad/Flash/Script-Block ausgestellt, aber tut sich nix. Bei der Beta-Karte gibt’s nix Klickbares, wenn man sich dem Smiley rechts mit der Maus naehert, warnt Groundspeak man solle doch gefaelligst bezahlen. Und bei der alten Karte genauso….nur dass es dort zwar Checkboxen gibt, dafuer Groundspeak einem dann aber auch n Popup ins Gesicht wirft, das man erstmal wegklicken muss. Cool waer’s schon, das zu haben – im Moment schau ich mir die Karte bei c:geo an, dort klappt das mit dem Rausfiltern…

  3. 19

    Groundspeak hat nachgebessert und die Personalisierung per Default umgesetzt (siehe auch hier)
    Version 1.01 blendet nur noch die gefundenen und versteckten Caches aus, allerdings jetzt auch auf der alten Karte von gc.com (inkl. aller Bugs, die dort implementiert sind).

    @Eddy: With version 1.01 GC-PersonalMap has now the same functionality for the new and the old map. :) Only scrolling the old map will show the smilies again, but this seems to be a „feature“ of the groundspeak. :|

  4. 18

    Hi,

    It seems that the script doesn’t seem to work anymore with the latest update on the beta maps.

    Eddy

  5. 17

    danke für das kleine script. die neue map ist ja nicht schlecht. aber das mit dem einschalten und wieder deaktivieren hat mich echt genervt.
    also wieder ein cacher glücklich gemacht mit dem affenscript.

    grüßle

    ratzefatzle :bravo:

  6. 16

    @Eddy De Clercq: No problem, i’ll add this in a few days. ;-)

  7. 15

    Hi,

    Nice script indeed. What about doing the same for the old map?

    Eddy

  8. 14

    Na endlich hat das mal jemand in Angriff genommen :) Danke dafür!

    Gruß,
    GeoFaex

    PS: Kann man GC.com eigentlich ohne Greasemonkey benutzen?

  9. 13

    @PeterS: Beta-Hinweis? :-? Wenn ich jetzt denselben Hinweis im Kopf habe, dann seh ich den schon lange nicht mehr. Einfach in dem Fenster unten rechts den Haken bei „Do not show again“ setzen und schließen. Dann nervt das Fenster nicht mehr. ;-)

  10. 12

    Super Skript!!
    Wäre klasse wenn der Betahinweis beim starten der Karte auch gleich WegGeXt werden würde :)

  11. 11

    Ein sehr brauchbares Script! Vielen Dank! *g*

    Klappt sogar bei Nicht-PM-Accounts. Kommt nur kurz der Hinweis, dass ich mich doch als PM einloggen soll um mehr drüber zu lernen… oder so…
    Was noch nervt ist der tägliche Info-Text, den keiner braucht. Den muss man ja auch noch immer weg-X-en…

  12. 10

    Besten Dank! Funktioniert supi.

  13. 9

    Danke für das Script, nette Idee.

    funktioniert zwar im Moment nicht, aber das liegt eher an Groundspeak … mal wieder …

  14. 8

    bin begreistert :bravo:

  15. 7

    Sehr gut, funktioniert prima!

  16. ScandinavianMagicNo Gravatar
    Montag, 9. Mai 2011 11:40
    6

    Punkt 11 der „Golden Rules for Bad User Interfaces“ – http://bit.ly/jS7Y6p – exzellent umgesetzt! Und vor allem ist das ja schon seit Monaten so, ohne dass es mal jemand schafft, das in der Anwendung zu ändern.

    Danke für das Script! :)

  17. 5

    Klasse! Auch als Nicht-Premium-Member bekommt man den Haken, die gefundene Caches markiert (eingeblendet bleiben sie natuerlich).

    Bin auch mit Chrome unterwegs und freue mich, dass es klappt. Dankeschoen!

  18. 4

    Funktioniert auch prima mit Google Chrome. Vielen Dank :bravo:

  19. vonRichthofenNo Gravatar
    Montag, 9. Mai 2011 9:57
    3

    Danke, wirklich sehr praktisch.

  20. 2

    Hi,

    ein sehr nützliches Script muss man sagen. Hat mich auch
    schon immer genervt. Vielen Dank für deine Mühe. :D

    Grüße

    Ostnostalgie

  21. TheSearchEngineNo Gravatar
    Montag, 9. Mai 2011 8:03
    1

    Aah, sehr schön!

    Vielen Dank für dieses nützliche Skript! Wirklich zu dämlich, dass GS nicht die zuletzt getätigten Einstellungen des Users speichert. So könnte jeder seine favorisierte Einstellung gleich von Beginn an haben…

    Jetzt sollen die bei GS nur noch endlich diesen völlig bescheuert programmierten Tooltip abstellen, damit nicht immer die Icons verdeckt und damit unanklickbar werden. Manchmal fragt man sich, ob da überhaupt Profis sitzen.