Endlich wieder ein Souvenir! #Hach

Der „Geh nach draußen“-Monat steht vor der Tür – Zeit für Groundspeak die Spendierhosen anzuziehen und die Anhänger des Outdoor-Hobbies mit einem #Tadaaaaa Souvenir für die Beteiligung am „Geh nach draußen“-Monat zu beglücken.

Celebrate Get Outdoors Month 2016!

Jeder der am 11. Juni 2016 einen Cache findet oder an einem Event teilnimmt, bekommt dieses weitere Helden-Souvenir. Super Idee so eine Zusammenarbeit mit der „American Recreation Coalition“, wir Geocacher sind ja deutlich zu selten draußen! :ja:   :ja:   :ja:

Jetzt fehlt eigentlich nur noch ein „Nimm ein GPS-Gerät in die Hand“-Souvenir, gefolgt vom „Ich habe milliaaaaardenschweeeeeere Satelittentechnik benutzt“-Pickerl. Oder möchtet ihr vielleicht mal mit dem „Ich habe beim Cachen in den Wald geschissen“-Souvenir belohnt werden? Hmm, sicherlich schwierig nachzuweisen und einfach allen das Souvenir aufs Auge zu drücken wäre sicher auch wieder nicht jedem recht.
Wie man sieht bin ich bei der Ideenfindung eher semi-kreativ, daher die Frage an euch:
Was für Souvenirs wünscht ihr euch?
Was würdet ihr gerne mal tun und dafür mit einem Souvenir belohnt werden?

Vielleicht stolpert man in Seattle ja mal bei der Suche nach kreativen Souvenir-Ideen über den Artikel und kann dann aus dem vollen Schöpfen… Haut rein!  ;)

Tags » «

Autor:
Datum: Mittwoch, 18. Mai 2016 21:22
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild
*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

16 Kommentare

  1. 16

    Solch alberne Souvenirs wie „Ich habe beim Cachen einen Cache gefunden“ sind doch absolut wertfrei.

    Aber der Großteil der Szene will das offenbar. Bloß nicht denken, immer schön mitlaufen und mitmachen. Und wehe jemand krittelt daran rum!

    Geocaching ist, bzw. war eine tolle Sache, um mal rauszugehen, was zu sehen, zu entdecken… auch zu erfahren und zu lernen… all das ist in den letzten Jahren immer weiter in den Hintergrund gerückt. Immer nur höher, schneller, weiter… reiner Schwanzvergleich. Wer in einem Jahr nicht 4stellig erreicht, ist kein echter Geocacher; wer darüber hinaus oder gar alternativ andere Seiten bedient ist schon nicht mehr ernst zu nehmen und mit Menschen ohne PM-Status reden wir schon mal gar nicht!

    Aber wenn das nun mal der Status ist, dann sollte G$ konsequenter Weise auch mal das „Wurde für mich mitgeloggt“-Souvenir rausbringen.
    Gefolgt vom „Dank Final-Coords ein schneller Fund!“ (besonders bei 10km+ Wandermultis gern gelesen).
    Ebenso denkbar: „Ohne Fund gefunden“, bzw. „Ging auch vom Sofa“.
    Und für das radikale Outing: „Weniger als 10% meiner Funde habe ich selber gefunden, die Rätsel gelöst und schon gar nicht die Wegstrecke absolviert“.
    DAS wäre mal konsequent!

  2. 15

    Für mich bitte auch das „endlich mal kein Souvenir“ Souvenir!

  3. 14

    Na wenigstens eine hat die Intention des Artikels vollauf begriffen. Danke, Biggi. :-)

  4. 13

    Wie wäre es mit dem
    10 % DNF – Souvenier (10% aller Logs müssen DNFs sein)

    oder das „Ohne-Telefonjoker-Gelöst-Souvenir“
    oder das „Dose-weg-und-trotzdem-nicht-um-Logerlaubnis-gebettelt-Souvenir“
    oder das „Ich-hab-5-Micro-Tradis-im-Wald-ungefunden-liegen-lassen-Souvenir“
    oder das „Ein-Log-hat-mehr-als-30-Worte-Souvenier“ (50/100/etc. lässt sich beliiiiiiiiiiiiiiiiibig ausbauen)
    oder das „FTF-auch-ohne-KFZ-Souvenier“
    oder das „DNF-um-die-Dose-vor-Muggels-zu-schützen-Souvenier“

    Wenn ich nachdenke, fällt mir da noch mehr ein :-)
    Gruß Biggi

  5. 12

    @badnerland: Nee, sonst mutiert das sicher schnell zur Massenveranstaltung. ;-)

  6. 11

    @cache-matze: Gibt es für Teilnahme an der Selbsthilfegruppe ein Souvenir?

  7. 10

    Ich wünsche mir ein ich hab beim Cachen überlebt- Souvenir, denn ich hab das Atmen nicht vergessen.
    Gruß Frigo

  8. 9

    @cache-matze: Sammelst gerne Souvenirs, was? ;-))

  9. 8

    Ich kann da Toppi nur zustimmen, mir fällt das auch schon lange auf.
    Nur noch Jammer- und Meckerposts, das hört sich sehr gefrustet an.
    JR, brauchst du Hilfe?
    Vielleicht mal ne „Frustrierte Geocacher Selbsthilfegruppe“ besuchen?

  10. 7

    @Toppi: Man wird doch automatisch so, wenn man dieses Hobby und seine Benutzer längere Zeit aufmerksam beobachtet.

  11. 6

    @Toppi: Sorry, noch kurioser geht es kaum mehr. Du darfst dich allerdings gerne konstruktiv einbringen, was würdest du denn gerne Interessantes oder Kurioses hier lesen?
    Wer allerdings zum lachen in den Keller muss, sollte vielleicht das Geocaching-Magazin abonnieren. Nur da wird nicht kritisch beäugt und alles schön geschrieben. ;-)

  12. 5

    die Idee mit dem „…in den Wald gesch…“ gefällt mir. Mit Hilfe der Papptoilette von Globetrotter sollte es beweisbar werden. Die könnte man dann ja einsenden :irre: Oder man macht es wie früher beim T5-Klettern, nur mit Beweisfoto :twisted:

    ja, so recht verstanden habe ich die Souvenirs ja nie, aber immer wenn man denkt hohler könnten die nicht werden findet Groundspeak tatsächlich noch etwas dümmeres :wallbash: Spannend wäre mal ein Bericht wie diese „Ideen“ zustande kommen… Macht Jeremy das ganz allein oder gibt es da eine Arbeitsgruppe?! Fragen über Fragen :idee:

    da kommt mir gerade die Frage ob der „Log-Service“ bei dem Souvenir auch für mich tätig wird 8O

  13. 4

    das „endlich mal kein Souvenir“ Souvenir!!!!!

  14. 3

    Schon wieder nur ein Meckerblog :-(
    Früher hab ich mich ja echt gefreut einen neuen Beitrag hier im Blog lesen zu dürfen, aber in letzter Zeit gibt es nur noch Gemecker, Berichte über Verfehlungen von Ownern und Cachern oder ironisches bis sarkastisches Kommentieren von Neuigkeiten aus Seattle. Lange ist es her, dass ich mal einen echt guten Beitrag lesen konnte über Interessantes oder Kurioses dass so in der Cachingszene passiert.
    JR849, bist du frustriert, oder verbittert? Wenn Geocaching Dir keinen Spaß mehr macht, gibt es Hilfe: Es einfach sein lassen.
    Ich für meinen Teil würde mich mal wieder über einen richtig informativen Blogbeitrag freuen… so wie früher!

    Grüße
    Toppi

  15. 2

    Das „In den Wald geschissen“-Souvenir fänd ich super. Aber auch die „DNF“-, „10DNF“-, „100DNF“-, „3DNF per Cache“-Souvenirs fänd ich klasse. Gerne auch das „Cachefinder + -owner“-Souvenir.
    Sowie das „No Rudelcaching“-Souvenir. Oder das „Muggeltreff-Schnauzehalt“-Souvenir.

  16. 1

    Ich würde ja so ein „in den Wald geschissen“ Souvenir toll finden.
    Wenn gewünscht bringe ich auch ein Logfoto :D