Gratis Trackingcode – Passwort hier!

Wer keine Souvenirs sammelt, soll trotzdem nicht leer ausgehen.

Mary-Hyde-Aktion auf geocaching.com


Mit dem Codewort „souvenir“ bekommt ihr im Rahmen der Mary-Hyde-Aktion einen* kostenlosen Trackingcode zur (hoffentlich**) uneingeschränkten Verwendung. Der Trackingcode wird nach Angabe des Codeworts und der E-Mailadresse auf dieser Seite am 24.08. per E-Mail zugeschickt.

Congratulations! Your trackable code will be emailed to you by August 24, 2017 with instructions on how activate and use.

Quelle: Gratulationsseite nach Eingabe des Codes

Viel Spaß damit ;)  

Zu Poden mit dir, plöder Whistleplower! Zu Poden!!

* Oder zwei oder drei oder… so viele GC-Accounts ihr halt habt und man kann die ja adoptieren
** So wirklich detaillierte Infos bekommt man dazu nicht

Tags » «

Autor:
Datum: Donnerstag, 17. August 2017 15:53
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild
*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

9 Kommentare

  1. 9

    Also, ich mag beide Varianten, denn jede hat sein Für und Wieder.
    Klar kosten die von GC Geld, aber dafür ist die Chance, dass sie wirklich zirkulieren, deutlich wahrscheinlicher. Geocaching.com hat eben einfach mehr Breitenwirkung.
    Wer aber mal zum Spass ein paar Trackables in die Welt setzen will, der kann das mit den Geokrets preiswert und schnell machen. Besonders wenn man ne ganze Serie en masse raussenden will, bietet sich dieser Dienst an.
    Ich verwende beides parallel – und besonders die Kids experimentieren gerne mit letzterem rum.
    Bei GC-Trackables bin ich mittlerweile auf die Doppelgänger- / Double-Variante umgestiegen – vielleicht schreib‘ ich da mal was drüber. Meine Geocoins seh‘ ich mir lieber selber an, als dass sie von irgendwelchen Schlümpfen gestohlen werden…

  2. 8

    Sorry, wenn ich Dich mit Werbung vollspamme. Ich kenne beide Seiten. GS und OC.
    Bei Geokrety gefällt MIR, daß ich mir keine vorgestanzten Codes KAUFEN muß oder mich mit 1000 anderen um eine Piraten-Coin streite. Bei Geokrety kann ich meinen TB an allen Caches, von allen Plattformen loggen. Und bei GS?
    Dauert alleine das Laden der Liste der Entdeckten so lange, daß man in der Zwischenzeit einen neuen Cache legen könnte.
    Ich suche halt immer den komfortableren Weg, auch wenn ich – noch – auf zwei Hochzeiten tanze.
    P.S. Das „totgerittene Pferd“ sehe ich eher, als Pony, das noch wachsen muß und wird.

  3. 7

    @Le Dompteur In einem Satz weißt du nicht was ein Tracking Code ist und im nächsten schreibst du wo man sie bekommt :-? Mal ehrlich, wie viel Werbung man auch für das tote Geokrety-Pferd machen mag, selbst wenn es ein lahmender blinder Gaul würde wäre das schon ein riesen Erfolg :lachtot: Die Leute möchten alles aus einer Hand und das bietet Geokrücki nun mal nicht :nein:

  4. 6

    Ich gebe zu, KEINEN blassen Schimmer zu haben, worum es in diesem Artikel geht. Wonach streben hier alle? 42 ist die Antwort – das wissen wir!
    Also; was ist ein „Tracking-Code“ und warum dafür so ein Gewese?

    Trackingcodes bekomme ich doch im Dutzend billiger auf der kostenlosen, nicht-kommerziellen Webseite http://www.geokrety.org
    oder schreibe ich am Thema vorbei?
    Auch dann sei mein Tip für den einzig wahren Code: 42

    Dieses „Gruondspeak“ meine Sprache nicht mehr spricht, ich fürchte.

  5. 5

    Hey, nicht spoilern! Spielverderber! :mrgreen:

  6. 4

    Codewort ist übrigens „Bounty“

  7. 3

    Hmm, also mit dem angegebenen Geheimwort klappt es bei mir auch nicht.
    Das richtige ist nicht schwer zu finden, wenn man sich das Bild genau anguckt.
    Ich will’s jetzt nicht spoilern, aber wer Hilfe braucht, wende sich vertrauensvoll an mich.
    8)

  8. Geocaching LogserviceNo Gravatar
    Donnerstag, 17. August 2017 17:20
    2

    Es funktioniert übrigens auch das Codewort „LOGSERVICE“.
    Wirklich!Und wer das Codewort benutzt bekommt zusätzlich noch 20 kostenlose Logs von uns!

  9. 1

    Ich habe alle 6 Souveniers – war ja nicht schwierig. Aber die Mail ging wohl bei mir in den Spam-Ordner oder kam nicht an.

    In Kati’s Blog davon gelesen und das Formular ausgefüllt.

    Allerdings mit einem anderen, 6-stelligen Lösungswort. Hat aber auch geklappt, so lässt zumindest die Erfolgsmeldung vermuten.

    Evtl. ist es piepegal, was für ein Lösungswort man eingibt? :-?