Reviewer vs. Account-Kuddelmuddel

doubletimeergebnis

fritz-aus-bayernQuelle: Log beim Ulmer Mega-Event

:lachtot: Ohne Worte :lachtot:

Vielen Dank an elli für den Tip

Nachtrag:
Eigentlich dachte ich ja, da hätte sich der Reviewer im Account geirrt und den Eintrag seines Original-Accounts mit dem Revieweraccount editiert.
Jetzt zeigt sich aber ein ganz anderes Bild. 8O

Was erlauben Reviewer?
Im Listing vom Ulmer Fort gibt es noch mehr editierte Einträge. Da stellt sich mir die Frage, warum Reviewer in Logs, will attends und notes herumpfuschen. Ich glaube nicht, dass all diese Cacher sich in irgendeiner Weise ausfallend geäußert haben, dass man da als Reviewer hätte eingreifen müsste. Oder prüfen neuerdings die freiwilligen Helfer die Logs auf Schreibfehler und korrigieren diese?
Es scheint auch manch ein Cacher mit den Änderungen nicht einverstanden zu sein.
Ganz ehrlich, das geht mal gar nicht! :x
Mal abgesehen davon, dass ich als Cacher nicht mitbekomme, wenn Reviewer xy in meinen Logs rumpfuscht. :motz:

Tags » «

Autor:
Datum: Mittwoch, 23. Juni 2010 7:24
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild
*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

16 Kommentare

  1. 16

    Guten Tag…

    Ich fand diesen Beitrag gerade erst, wurde schon vor einer Weile von einheimischen Cachern darauf angesprochen. Ich weiß nicht was der gute Fritz in meinem Beitrag so interessant oder anstößig fand daß er darin herum editieren mußte, aber ich kann nur sagen: ich bin nicht dieser Fritz.
    Vielleicht habe ich ja ausversehen „attended“ statt „will attend“ ausgewählt, aber sonst fällt mir nichts ein, da da eigentlich noch mein Originaltext steht.
    Auf dem Event war ich übrigends.

    Außerdem finde ich es grundsätzlich ziemlich unangebracht daß Reviewer in fremden Beiträgen herum editieren können. Löschen? Encrypt?
    Wenns gelöscht wird bekommt man eine Benachrichtigung. Das ist doof weil der Text weg ist, aber ok. ABER BITTE KEINE ÄNDERUNGSRECHTE, schon gar nicht wenn man keine Mitteilung bekommt!

    Es kann nicht sein daß ich erst Wochen später davon erfahre weil mich ein anderer Cacher darauf anspricht, ob ich ein Reviewer bin!

    :motz: :zensur: :motz:

    Liebe Grüße
    Nerre

  2. 15

    Sehr clever übrigens von GS, ein „attended“ VOR dem eigentlichen Event-Date zu ermöglichen :wallbash: . Aber die kümmern sich ja lieber um Fuckbook-Links :motz:

  3. 14

    Wenn es zur Kontrolle der Attended-Logs not tut, aber eine Nachricht an die entsprechende Person sollte sich von selbst verstehen, bzw. eine Note was geändert wurde.
    Mann, Mann, Transparenz schaffen bedeutet auch Missverständnissen aus dem Wege gehen…

  4. 13

    überschreiten die Reviewer hier ihre Kompetenzen?

    Ich denke man sollte hier mal deutlicher werden und nicht über „die Reviewer“ reden, sondern konkret Fritz aus Bayern benennen der einerseits preußischer als jeder Preuße mit den Guidlines umgeht sich aber andereseits Freiheiten herausnimmt die äußerst kontraproduktiv sind im Umgang miteinander.

  5. 12

    @Spike05: Mal abgesehen davon, dass die Cacher dann nie lernen darauf zu achten was sie wirklich loggen, diese Änderung eines Logs passt absolut nicht zu der Aussage von Groundspeak

    Hello,

    Thank you for your email. The answer is that yes, a reviewer has the authority to edit a log which violates the Terms of Use. If the log is in any way offensive, derogatory, or in violation of these terms, then a reviewer can and should make an edit. Often they will contact the log owner and explain why, or direct the log owner to Groundspeak.

    I hope that addresses your question.

    Regards,

    Sandy Barker

    Ein Verstoß gegen die ToU lag hier definitiv nicht vor – überschreiten die Reviewer hier ihre Kompetenzen?

  6. 11

    Sollte das Ändern vom falschen Logtyp vorm Event in irgendeiner Weise relevat für die Zählung eines Megaevents sein, dann mag’s ja schon Sinn machen, dass das korrigiert wird. ABER dazu kann man den Cacher anschreiben oder besser Groundspeak lässt den Log Attened erst am Tag des Events zu. Aber so GEHT DAS MAL WIRKLICH NED !!!!

  7. 10

    Ich hab mir das ganze jetzt mal angeschaut und kann zumindestens bei einer Änderung etwas dazu sagen: Es wurde am 21.12. ein frühzeitiges Attend geloggt und das wurde wohl in einen Will Attend geändert. So ähnlich kann ich mir das bei den anderen auch vorstellen.

  8. 9

    Schade das ich nach dem FORT mein Postfach aufgeräumt habe….hatte es nämlich auf der Watchlist. Dann würd ich mal schaun was an den Logs geändert wurde.

    Da einige sich beim Fort mit „Attended“ angemeldet haben könnte ich mir vorstellen das FaB es auf will Attend geändert hat. Das wär auch das einzige das ich verstehen könnte. Alles andere hätte für mich einen üblen Nachgeschmack. Als Forenmod pfusch ich auch ab und an mal in Beiträgen rum, da steht dann aber auch dabei WAS ich geändert habe!

    Gruß,
    GeoFaex

  9. 8

    Sehr merkwürdig das ganze… Ich kenn auch den anderen Playeraccount von FaB, ob der richtig ist weiß ich nicht…
    Wann legt dem endlich mal einer der anderen Reviewer das Handwerk? Ich glaube es gibt bessere Cacher, die sich als Reviewer eignen als der gute Herr aus den Alpen…

  10. 7

    Dieser Herr wird mir immer sympathischer… :mrgreen: :maul:

    Übrigens sind im Playeraccount von FaB auch ein „n“ und ein „r“, aber Nerre ischs net :mrgreen:

  11. 6

    Was erlauben Reviewer?
    Im Listing vom Ulmer Fort gibt es noch mehr editierte Einträge. Da stellt sich mir die Frage, warum Reviewer in Logs, will attends und notes herumpfuschen. Ich glaube nicht, dass all diese Cacher sich in irgendeiner Weise ausfallend geäußert haben, dass man da als Reviewer hätte eingreifen müsste. Oder prüfen neuerdings die freiwilligen Helfer die Logs auf Schreibfehler und korrigieren diese?
    Es scheint auch manch ein Cacher mit den Änderungen nicht einverstanden zu sein.
    Ganz ehrlich, das geht mal gar nicht! :x
    Mal abgesehen davon, dass ich als Cacher nicht mitbekomme, wenn Reviewer xy in meinen Logs rumpfuscht. :motz:

  12. 5

    Das kann im Einzelfall schon sinnvoll sein, denn Reviewer können Sachen mit Logeinträgen anstellen, die Normalsterbliche nicht können:

    http://fwd4.me/U3F

    Viele Grüße
    Gerald

  13. 4

    Allerdings muss ich aus meiner Beobachtung sagen dass Nerre und FAB sehr unterschiedliche Wirkungskreise haben…

  14. 3

    @Spike05de
    warum sollte ein Reviewer einen simplen Log editieren? Macht wohl eher weniger Sinn, oder? 8)

  15. 2

    Also ich denke eher der Reviewer hat in diesem Fall einfach ein Log editiert. Ich weiß das FAB einen anderen Playeraccount hat :P

  16. 1

    Entweder können Reviewer jetzt auch jeden beliebigen Log editieren oder aber der Schreiber hat uns etwas mitgeteilt, was er vermutlich ganz und gar überhaupt nicht so wollte :roll: