Lost-Place Tour 2010

Von Stuttgart nach Rügen, an Wismar vorbei bis Hamburg und wieder zurück in die Heimat. Was macht man nicht alles für außergewöhnliche Caches und Locations. :) Im Vergleich zur 2009er-Tour waren es weniger Dosen, dafür ein paar Kilometer mehr. Der Spaß blieb dabei aber, trotz zum Teil langwieriger Suche nach diversen Stages, nicht auf der Strecke.
GC286AHFür die drei Dosen auf Rügen hatten wir zwei Tage eingeplant und im Endeffekt auch fast gebraucht. Ein riesiger Lost-Place und eine kleinere Location mit besonderem Charme, hielten uns dann doch etwas in Atem.
Vorbereitung für GC15D8CWenn man schon einmal im Norden ist, muss man das Betonschiff mal gesehen haben. Trotz des regnerischen und kühlen Wetters wurde für die Weichei-Fraktion das Schlauchboot aufgeblasen. Der Rest schritt mutig voran und einer quengelnd hinterher. Der Name des Cachers, der weder auf ein massives Aufgebot an Quallen, noch auf kaltes Wasser von oben und rund um die Cojones steht, wird hier nicht verraten. ( :ups: )
GC1DJNFIn Hamburg wartete noch ein besonderes Diplom und zwei außergewöhnliche Dosenschmankerl (keine LPs) auf uns. Am Ende die Erkenntnis, dass bei zukünftigen Touren Mystphi-Caches auf keinen Fall fehlen dürfen. :D :bravo:
GCNGA7Nachdem wir die Spurensuche nach der ersten Dynamikfabrik in den Besenhorster Sandbergen erfolgreich abgeschlossen hatten, war der Ausflug in Sachen Lost-Place aber auch schon wieder vorbei.
Natürlich konnte ich es mir nicht verkneifen, das eine oder andere in Bild und Ton festzuhalten. :-)

Videoübersicht

  • LP-Tour 2010 – Kleingehacktes
  • Outtakes ab 1:39

Fazit: 4 Tage sind zu kurz um auch nur einen Bruchteil der gesammelten Geocaching-Highlights zu besuchen, aber wir brauchen ja schließlich auch noch Ziele für 2011. :D

Rätsel zu den GC-Codes wie üblich D1

Autor:
Datum: Donnerstag, 7. Oktober 2010 11:55
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Lost-Places

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild
*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

8 Kommentare

  1. 8

    Es geschah vor ein paar Monaten, da fährt man, aus dem hohen Norden kommend, auf dem Parkplatz der ehemaligen Dynamikfabrik in den Besenhorster Sandbergen um a bissle Cachen zu gehen. Und wen trifft man zufällig auf dem Parkplatz….JR und den Rest der Truppe. Zufälle gibt’s. :D :D :D

  2. 7

    War sicher eine richtig geile Tour?
    War ihr auf dem Zementdampfer?
    Der steht ganz oben auf meiner Liste.

    Grüße sagt John_T_Clark

  3. 6

    Hab auch gerade meine persönliche LP-Tour-2010 hinter mir. Einen Teil der Trau Dich Serie in Leipzig (alle sind in 2 Tagen nicht zu schaffen). Da steht gleich ein LP neben dem Anderen. :freu: #Reizüberflutung

  4. 5

    Hey, tolle Tour habt ihr gemacht. Pora steht für das nächste Jahr auf meinem Programm…Wenn nix dazwischen kommt… :pfeif:
    Ansonsten tolle Bilder und ein klasse Video. :gott:

    Gruss exxxe

  5. 4

    Prora fand ich auch super :-)
    Übrigens genau hinter dem Baum auf Bild 20.jpg haben sich bei unserem Besuch Muggel versteckt, die uns beobachtet haben. Konnte ich auf den Zoom-Fotos erkennen was sie machen. Wegen denen haben ich mich so viel wie noch nie auf allen vieren bewegt. Die sorgten für ein ziemlich unangenehmes Gefühl. (nicht dass nachher die Polente unten wartet… war aber keine da ;-)

  6. 3

    und einer quengelnd hinterher

    :lachtot: :lachtot:
    das war ein Bild für Götter :freu:

  7. 2

    Hey JR, dann ward ihr ja in meiner Heimat Hamburg :)
    Klasse Bericht wieder einmal.
    Macht Lust auf einen LP-Ausflug meinen Cachekollegen.
    LG Hille73

  8. 1

    Servus,

    danke für den schönen Bericht, war wie immer eine freude zu sehen und zu lesen …

    … ich muss endlich mal meinen ersten LP machen, bin jetzt auch schon ein gutes Jahr dabei, aber dazu hat es noch nicht gerreicht :)

    LG
    Micha