Geocacher in der Umgebung finden

Auf der Suche nach einem lokalen Ansprechpartner in Sachen Geocaching kann man einen x-beliebigen Geocache in der Gegend herauspicken und Cacher, die diesen Cache geloggt haben, anschreiben. Nicht selten landet man dabei aber weit außerhalb seiner Homezone. Wer es etwas genauer und das Ganze auch noch auf einer Karte visualisiert haben möchte, wird seit Anfang des Monats* im Geoclub fündig.
Geocacher KarteAlle Cacher, die sich im Geoclub angemeldet und im Profil ihren Wohnort angegeben haben, tauchen auf dieser Karte auf. Des Weiteren sind die Blogs, welche im Forum unter „Geocaching News“ auftauchen, sowie die Orte der Regionalforen und Events (OC-Only) dort verzeichnet.
Wer also schon immer mal wissen wollte, welche Cacher in der eigenen Homezone wohnen oder welche Blogs in der Umgebung ihre Heimat haben, ist mit dieser Karte bestens bedient. ;-)
Wer nicht auf dieser Karte verzeichnet sein möchte, löscht einfach im Geoclub-Profil seine Adresse. Weitere Infos zur Karte gibt es auf Moenks Geocaching-Portal-Blog.

*Memo an mich: Spamordner des Emailpostfachs öfter anschauen

Tags » «

Autor:
Datum: Mittwoch, 24. November 2010 18:29
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Nützliches

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild
*

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:-? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:sm: 
:2Cents: 
:verzweifelt: 
 

12 Kommentare

  1. 12

    Schade, dass es die Karte nicht in die Praxis geschafft zu haben scheint. Denn der Kartenlink ist tot und auch nach anmelden beim Geoclub kann ich leider nichts in die Richtung finden … echt schade.

  2. 11

    Mittlerweile kann man die Geocaching-Karte vom Geoclub schon ganz gut gebrauchen.

  3. 10

    hm, es gibt nur einen der in stuttgart-vaihingen gelistet ist, und den kenn ich nicht mal … :-?

  4. 9

    @Frank: Im Geoclub noch nicht, aber im Artikel oben ist der Link neben dem Bild. Einfach „dieser Karte“ anklicken. ;-)

  5. 8

    Gibts auch nen Link zu dieser Karte?

  6. 7

    Ich finde die Idee auch klasse und freue mich darauf, wenn die Karte in einen richtigen Produktivbetrieb gehen kann :bravo:

  7. 6

    Nette Sache.

    Gruss Waldgeister1

  8. 5

    Das Auftauchen von Karteileichen in der Karte liegt daran das statt einer opt-in Lösung die opt-out Variante gewählt wurde. Wer es nicht aktiv verhindert kommt auf die Karte.
    Mir ist klar das auf diese Art möglichst viele Mitglieder in die Karte gebracht werden sollen.
    Aber das ist angesichts des Zwecks der Karte ungefähr so sinnvoll als würde jeder der irgendwann mal seine E-Mail Adresse im Profil freigeschalet hat automatisch in eine Partnerbörse eingetragen bis er oder sie sich dort wieder austrägt.

  9. 4

    Feine Sache. Blöd ist nur, dass da auch Cacher gelistet sind, die sich schon seit Jahren nicht mehr im Geoclub eingeloggt haben und vermutlich auch nicht mehr cachen.

  10. 3

    Die Karte mit den Mitgliedern ist noch nicht zur Nutzung gedacht, sondern noch in Bau. Die Suche mit der PLZ soll künftig (auch!) auf diese Karte gehen, dann werden auch nur die Mitglieder aus der Umgebung geladen und das geht dann auch viel schneller.

  11. 2

    @David: Bei der Menge an Einträgen dauert es etwas, bis alles geladen ist. Könnte man, wie die Groundspeak-Karte, auf eine bestimmte Anzahl rund um den Mittelpunkt der Karte begrenzen. Würde den Aufbau etwas beschleunigen. Evtl. hat Moenk da selber schon dran gedacht.

  12. 1

    Ansich keine schlechte Idee, nur hängt die Karte. Oder greifen da gerade alle Cacher aus Deutschland gleichzeitig drauf zu?