Und noch ein Satz Regeln für naturverträgliches Geocaching

Donnerstag, 21. Juni 2018 9:05

Wald haltDa die Geocacher hinsichtlich eigener Regeln für naturverträgliches Geocaching nicht in die Pötte kommen, Groundspeak als international agierendes Unternehmen mit kommerziellem Hintergrund wenig Interesse an weiteren regionalen Einschränkungen für Geocacher hat und die Community lieber mit Kreaturen und Bildchen betüddelt, wird halt wieder einmal anderweitig entsprechendes Regelwerk aufgestellt… und das zugegebenerweise gar nicht mal so schlecht.
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (1)

Eine Geocacherin tot, einer noch vermisst – Und nun?

Mittwoch, 13. Juni 2018 9:34

Underground Geocaching

Der ein oder andere hat es vielleicht schon mitbekommen, am vergangenen Sonntag ist bei einem Unwetter in Prag eine Geocacherin bei der Suche nach einem Underground-Cache ums Leben gekommen. Ein weiteres Mitglied der vierköpfigen Truppe wird laut Zeitungsartikel noch vermisst.

…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (10)

WTF is SWAG?

Mittwoch, 16. Mai 2018 11:13

Jugendwörter„Gestern hab ich einen Cache mit richtig tollem SWAG gefunden.“
„Ähm, mit was bitte?“
„Na, mit SWAG… SWAG!
Boah, Alter. Weißt du denn etwa nicht was das ist?!?“
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (5)

Wer ist hier der Depp?

Dienstag, 15. Mai 2018 13:13

DumbassAchtung, dieser Blogartikel erfordert ein gewisses Maß an Vorstellungskraft und gipfelt in einer einfachen Umfrage. Nicht dass sich jemand am Anfang über- und am Ende unterfordert fühlt und sich beschwert.
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (12)

Archivierung aus Datenschutzgründen?

Montag, 14. Mai 2018 8:20

DSGVO GeocachingDie ab dem 25. Mai 2018 auch in Deutschland geltende Datenschutzgrundverordnung zielt darauf ab, personenbezogene Daten innerhalb der EU besser zu schützen. Doch was habe ich als Owner damit am Hut, schließlich nutze ich ja eine Plattform mit Sitz in Amerika?*
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (9)

Wenn Geocacher zu Langfingern werden

Montag, 7. Mai 2018 9:04

DiebstahlDer morbide Charme von Lost Places zieht so manchen Geocacher in den Bann. Man sollte davon ausgehen, dass man sich bei der Suche nach der Dose entsprechend verhält und vielleicht zumindest im Ansatz so etwas wie „Take nothing but pictures, leave nothing but footprints“ beherzigt, doch mit solchen „Phrasen“ kann nicht jeder Geocacher etwas anfangen.
…weiterlesen

Thema: Lost-Places | Kommentare (24)

Hint „4a – Kabelrinne – neben Ü-Kamera“

Mittwoch, 2. Mai 2018 14:20

Geocaching in TiefgarageGeocaches findet man an vielen Orten, manchmal auch in Tiefgaragen. Mitte Februar stolperte ich via Twitter über einen neuen Geocache mit dem Hint „4a – Kabelrinne – neben Ü-Kamera“ und konnte mir einen Kommentar per Note und ein Needs Maintenance nicht verkneifen.
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (14)

Kreativer Einfall oder saudumme Idee?

Mittwoch, 18. April 2018 9:55

Tatort Geocaching?Die Zeiten, in denen man mit einer schlichten Dose und der einfachen Suche nach eben dieser beim Geocaching noch begeistern konnte, waren schon vor meiner Zeit als Geocacher vorbei.* Heute muss es mehr denn je kreativ sein**, doch wie kreativ darf man werden bevor man Gefahr läuft, in der Kategorie der saudummen Idee zu landen?
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (6)

Kein Logbucheintrag, kein „Found it“!

Montag, 16. April 2018 10:50

Happy DNFWer im Logbuch steht, darf loggen – das ist bekannt und wird gerne auch als Argumentation verwendet, wenn „böse Owner“ Onlinelogs mit welcher Begründung auch immer löschen. Darf man im Umkehrschluss dann nicht online loggen, wenn man nicht im Logbuch steht?
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (17)

Der offizielle Weg muss und darf nicht verlassen werden!

Mittwoch, 11. April 2018 8:48

Naturschutzgebiet - GeocachingGeocaching in Naturschutzgebieten ist ein zweischneidiges Schwert. Zum einen muss man auf den Wegen bleiben, damit die Natur nicht be-/geschädigt wird, zum anderen würde man als Owner die Dose natürlich gerne an eine besonders schöne Stelle legen, die vielleicht auch etwas geschützt vor Muggels ist. Was, wenn man beides versucht unter einen Hut zu bekommen, seine Dose dann aber nach etwas mehr als drei Monaten bei der unteren Landschaftsbehörde abholen muss?
…weiterlesen

Thema: Allgemein | Kommentare (4)